Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Werten heißt, den Menschen kennen: Die Entdeckung eines nicht-realistischen Wert-Objektivismus

Werten heißt, den Menschen kennen: Die Entdeckung eines nicht-realistischen Wert-Objektivismus

Vorschau lesen

Werten heißt, den Menschen kennen: Die Entdeckung eines nicht-realistischen Wert-Objektivismus

Länge:
577 Seiten
6 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 8, 2018
ISBN:
9783746086811
Format:
Buch

Beschreibung

In diesem Buch wird die Frage diskutiert, wie moralische Urteile wahr sein können, wenn es nichts gibt - keinen Gott, keine platonische Idee des Guten oder ähnliches - das diese Wahrheit begründen könnte.

Alle, die sich schon einmal gefragt haben, wie sie jemandem an den Kopf werfen können: "Du liegst falsch, und ich habe recht!" - werden in diesem Buch Anregungen finden, wie mit dieser Frage umzugehen ist.
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 8, 2018
ISBN:
9783746086811
Format:
Buch

Über den Autor

Volker Harting hat nach zwei Umwegen aufgegeben und allen Gegengründen zum Trotz doch Philosophie studiert. Die metaethische Debatte hat ihn dabei am meisten fasziniert: Was tun wir eigentlich, wenn wir moralische Urteile fällen? Hauptberuflich arbeitet er mit seiner Frau in einer Jugendherberge am Nationalpark Hainich. Im Winter findet er regelmäßig Zeit, sich den großen Fragen zu widmen.


Ähnlich wie Werten heißt, den Menschen kennen

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel


Rezensionen

Was die anderen über Werten heißt, den Menschen kennen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen