4 Alfred Bekker Heimatromane: Die schöne Erbin und andere Bergromane

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

4 Alfred Bekker Heimatromane: Die schöne Erbin und andere Bergromane

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 521 Seiten5 Stunden

Beschreibung

4 Alfred Bekker Heimat-Romane: Die Brüder vom Krainacher- Hof/ Der Wildschütz und die Jägerstochter Die schöne Erbin / Die Tochter des Einsiedlers

 

Max Krainacher ist ein junger Jäger, dem in letzter Zeit ein ziemlich dreister Wilderer viel zu schaffen macht. Sein älterer Bruder Toni wird dereinst den Hof des Vaters erben.

Früher waren die Krainacher-Söhne ein Herz und eine Seele, aber seit sie beide ein Auge auf Marianne, die Tochter des Bernmayer-Bauern, geworfen haben, sind aus ihnen erbitterte Feinde geworden, was besonders ihren Vater, den Krainacher-Bauern, sehr schmerzt.

Die Bauern hoffen, dass Marianne und Toni ein Paar werden, damit beide Höfe einst zusammengelegt werden können - aber die junge Frau hat ihrerseits nur Augen für Max. Im Frühjahr soll geheiratet werden. Toni ist allerdings nicht gewillt, sich so einfach damit abzufinden.

Durch ein paar dumme Zufälle und die Intrige der Bernmayer-Bäuerin kommt Misstrauen und Eifersucht zwischen die Liebenden.Es kommt zu einigen Verwicklungen und Toni gerät in den Verdacht, der Wilderer zu sein.

Im Angesicht der Berge treffen die feindlichen Brüder aufeinander...

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

COVER: STEVE MAYER

Mehr lesen