Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Der Alltag querbeet: Gedichte, die das Leben schreibt

Der Alltag querbeet: Gedichte, die das Leben schreibt

Vorschau lesen

Der Alltag querbeet: Gedichte, die das Leben schreibt

Länge:
103 Seiten
39 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 18, 2018
ISBN:
9783746003337
Format:
Buch

Beschreibung

Wie schon mein erster bei BoD erschienener Gedichtband Heimatgefühle aus dem Ruhrpott, habe ich es mir wieder nicht leicht gemacht, für euch die richtigen Gedichte zu finden. Es handelt sich in diesem Gedichtband um Alltags-, lustige, nachdenkliche, gefühlvolle, reale, romantische, mystische und Liebesgedichte, also einmal alles querbeet, wie man so sagt.
Ich habe meine dreiundachtzig Gedichte in diesem Buch nicht nach Kategorien geordnet, sondern einfach einmal gemischt, damit ihr beim Lesen etwas mehr Abwechslung habt.
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 18, 2018
ISBN:
9783746003337
Format:
Buch

Über den Autor

Der Autor war bis 2012 Bergmann und 33 Jahre unter Tage beschäftigt. Als er Rentner wurde hatte er mit Gedichte schreiben angefangen und Spaß am schreiben gefunden. Seiher hat er zwei Gedichtbände, "Heimatgefühle aus dem Ruhrpott" - "Der Alltag querbeet" eine Wörterbuch "Ruhrpottiisch für Anfänger" und 9 Märchenbücher "Märchen auf Ruhrpottisch" veröffentlicht. Sein nächstes Projet ist es ein Kinderbuch (Kindergeschichte) zu schreiben, es soll den Titel "Mein Oppa war Bergmann" erhalten..


Verwandte Kategorien

Buchvorschau

Der Alltag querbeet - Michael Göbel

Inhaltsverzeichnis

Hallo liebe Leser!

An Dich

Alfred der Aal

Brief an Gott

Das letzte Hemd

Der See

Das ausgefallene Osterfest

Gewittersturm

Liebe ist …

Schutzengel

Das Begehren

Das Gesäß

Das Wattenmeer

Dein Sein

Das Restaurant zu den goldenen Bögen

Der Angler

Der Baum

Der Dichter

Der Furz

Arschgeweih

Der Fuß

Altersarmut

Der Holzwurm

Herbst

Die Anderswelt

Der Mann im Mond

Der Schneemann

Der Vollmond

Der Winter

Der Thron

Des Nachbars Kirschen

Seine letzte Seilfahrt

Die Nase

Domina

Schwiegermütter

Die Erdbeere

Die Rose

Du und Ich

Die Kuh

Durchfall

Ein ganz normaler Tag

Ein Gedicht geht um die Welt

Ein schöner Tag

Ein Wettergedicht

Es gibt sie leider diese Neider

Hetzer und Aufwiegler

Es ist Vollbracht

Frauenaugen

Zwei Menschen

Freundschaft

Frühlingserwachen

Halbmond

Gebrochene Seele

Kopfkino

Gefallener Engel / Die rettende Hand

Mein Thron

Herbststurm

Schutzengel

Mein bester Freund

Sucht oder Laster

Ich bin ein Mann …

Meiner Mutter zum Muttertag

Mein Universum

Regenbogen

Ich bin nicht perfekt!!!

Der Mond

Kumpel, Freund und Fan

Mit dem Herzen

Meine letzte Schicht

Nachbarschaft

Schokolade

Schöner Tag

Schuhe

Sixpack oder Hüftspeck

Schiri sein, war sein Leben!

Sommerregen

Wieder geht ein Jahr

Morgens wird’s Heiß

Träumerei

Es ist wieder Vollmondnacht

Wolkenengel

Meine Wünsche zum Fest

Zur Weihnachtszeit

Zivilcourage

Hallo liebe Leser!

Ich habe für euch einige meiner Gedichte zusammengetragen, die mir sehr am Herzen liegen und vielen Leuten bei facebook, auf meiner Gedichte Seite und in einigen Gruppen sehr gut gefallen haben.

Wie schon mein erster, bei BoD erschienender Gedichtband „Heimatgefühle aus dem Ruhrpott", habe ich es mir wieder nicht leicht gemacht, für euch die richtigen Gedichte zu finden. Es handelt sich in diesem Gedichtband um alltags, lustige, nachdenkliche, gefühlvolle, reale, romantische, mystische und Liebesgedichte, also einmal alles querbeet, wie man so sagt. Ich habe meine dreiundachtzig Gedichte in diesem Buch nicht nach Kategorien geordnet, sondern einfach einmal gemischt, damit ihr beim Lesen etwas mehr Abwechselung habt.

Ich hoffe ihr findet großen gefallen was ich so rausgesucht und für euch niedergeschrieben habe und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mein Gedichteband, wie schon den ersten weiterempfehlen würdet.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

Liebe Grüße vom Autor

Michael Göbel

An Dich

Du bist Balsam für meine Seele,

wenn ich mich mit Fragen quäle.

Du stehst mir bei, in allen Sorgen,

bist meine Sonne an jeden Morgen.

Geht’s mir nicht gut, so pflegst Du mich,

selbiges tue ich gern für Dich.

Du kümmerst dich, wenn ich erkranke,

dafür sage ich Dir gerne Danke.

Du gehst mit mir durch dick und dünn,

dass Leben mit Dir ist ein Gewinn.

Ich würde mir keine andere wählen,

mit Dir kann man Pferde stehlen.

Ich will noch viele Jahre mit Dir verbringen,

es wird uns gemeinsam auch gelingen.

Ich liebe Dich, dies weiß ich genau,

meine geliebte Ehefrau.

Alfred der Aal

In einem Fluss, unter der alten Brücke,

lebte einst Alfred der Aal.

Immer im Focus, der Angler Blicke,

war es für ihn wohl eine Qual.

Jahr aus Jahr ein wurde versucht,

Alfred den Aal dort einzufangen;

doch die Angler waren verflucht,

er ist nie ins Netz gegangen.

Eines Tages war Alfred fort,

keiner hat ihn mehr gesehen.

Wurde er gefangen, war es Mord?

Was ist Alfred

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Der Alltag querbeet denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen