Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Vorschau lesen

Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Länge:
41 Seiten
19 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Feb 6, 2018
ISBN:
9782808005548
Format:
Buch

Beschreibung

Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque – Endlich verständlich mit der Lektürehilfe von derQuerleser.de! 
Diese klare und zuverlässige Analyse von Erich Maria Remarques Im Westen nichts Neues aus dem Jahr 1929 hilft Dir dabei, den Roman schnell in seinen wichtigsten Punkten zu erfassen. Remarque erzählt die Geschichte des jungen Soldaten Paul Bäumer, der im Ersten Weltkrieg mit seinen Kameraden an der Front kämpft und damit für eine verlorene Generation steht, die ihr Leben dem Krieg geopfert hat. Im Westen nichts Neues schildert auf bewegende und schonungslose Weise den Alltag an der Front. Aufgrund der pazifistischen Botschaft wurde dem Autor während der NS-Herrschaft die deutsche Staatsbürgerschaft entzogen.
In dieser Lektürehilfe sind enthalten: 
• Eine vollständige Inhaltsangabe
• Eine übersichtliche Analyse der Hauptfiguren mit interessanten Details
• Eine leicht verständliche Interpretation der wesentlichen Themen
• Fragen zur Vertiefung 

Warum derQuerleser.de? 

Egal ob Du Literaturliebhaber mit wenig Zeit zum Lesen, Lesemuffel oder Schüler in der Prüfungsvorbereitung bist, die Analysereihe derQuerleser.de bietet Dir sofort zugängliches Wissen über literarische Werke – ganz klassisch als Buch oder natürlich auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone!
Literatur auf den Punkt gebracht mit derQuerleser.de! Viele unserer Lektürehilfen enthalten zudem Verweise auf Sekundärliteratur und Adaptionen, die die Übersicht sinnvoll ergänzen.

Herausgeber:
Freigegeben:
Feb 6, 2018
ISBN:
9782808005548
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque (Lektürehilfe)

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque (Lektürehilfe) - Elena Pinaud

Deutscher Romanautor

Geboren 1898 in Osnabrück

Gestorben 1970 in Locarno (Schweiz)

Einige seiner Werke:

Im Westen nichts Neues (1929), Roman

Drei Kameraden (1937), Roman

Zeit zu leben, Zeit zu sterben (1954), Roman

Erich Paul Remark, der unter seinem Pseudonym Erich Maria Remarque bekannt ist, zeigt sich in seinen Werken als leidenschaftlicher Verfechter von Werte wie Freundschaft, Solidarität und Pazifismus (Drei Kameraden). Darüber hinaus wird in seinem Schaffen deutlich, dass er stark von den Ereignissen seiner Zeit geprägt wurde, insbesondere von der Wirtschaftskrise (Der schwarze Obelisk, 1956), der Diktatur und der Unterdrückung (Zeit zu leben, Zeit zu sterben).

Seine ersten, sehr aufwühlenden, Romane wurden bei ihrer Erscheinung bewusst falsch interpretiert. Dem Autor wurde vorgeworfen, in seinen Werken antinationalistische Botschaften zu verbreiten und aus diesem Grund die deutsche Staatsbürgerschaft entzogen.

Der Krieg aus der Sicht eines freiwilligen deutschen Soldaten

Textgattung: Roman

Herangezogene Ausgabe: Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues, KiWi Taschenbuch, Köln, 1987

Erstausgabe: 1929

Themen: Erster Weltkrieg, Deutschland, Krieg, Angst und Schrecken

Im Westen nichts Neues (1929) ist die bewegende und gleichzeitig faktentreue und poetische Geschichte eines einfachen deutschen Soldaten, der während des Ersten Weltkriegs mit knapp 19 Jahren an die Front geschickt wurde. Der Autor des Werkes wurde selbst durch diese dunkle und blutige Zeit der Geschichte geprägt und wollte sich mithilfe des Romans mit der Welt und sich selbst aussöhnen.

Der Roman ist der erste des Autors und wurde weltweit als Erfolg gefeiert, er wurde in mehr als 25 Sprachen übersetzt, stieß allerdings durch seine

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque (Lektürehilfe) denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen