Mit Lesen beginnen

Kalter Sand: Küsten Krimi

Bewertung:
329 Seiten4 Stunden

Zusammenfassung

Düster und eiskalt - Die Ostsse offenbart eine unheilvolle Vergangenheit.

Kunsthistoriker Richard Gruben reist an die Ostsee, um der Vernissage seines Freundes Philipp Stöbsand beizuwohnen. Kaum angekommen, erfährt er von einem ungeklärten Verbrechen, das den kleinen Küstenort vor Jahren erschütterte. Ein junges Mädchen wurde erdrosselt, der einzige Verdächtige – Philipp. Gruben taucht immer tiefer in dessen verstörende Vergangenheit ein, ohne zu ahnen, wie nah ihm das Grauen gekommen ist.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.