Mit Lesen beginnen

Erik der mutige Elch und seine Freunde: Frühlingserwachen im Wald

Bewertung:
28 Seiten4 Minuten

Zusammenfassung

Familie Fichte fährt mit einem roten Wohnmobil nach Norwegen in den Urlaub.
Die fünfjährige Mia und der sechsjährige Tobias wollen ihren Freund, den Elch Erik, besuchen.
Auf der Suche nach ihrem Freund treffen sie alte und neue Bekannte: Julli den Igel, Sven den Hasen, Jani das Eichhörnchen, Knut das Wildschwein, Siri das Rentier, Clara das Rehkitz, Kunibert das ängstliche Rotkehlchen und einen kleinen Bären.
Gemeinsam erleben sie das Erwachen des Frühlings im Wald.
Eine Geschichte über Freundschaft und dem wertschätzenden Umgang mit der Natur.

Und wie immer sind die Bilder von Kindern für Kinder gemalt!

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.