Mit Lesen beginnen

Einer mäht immer den Rasen: Ein Tourist in Dänemark

Bewertung:
225 Seiten3 Stunden

Zusammenfassung

Zwei Freunde, zwei Gläser und eine schroffe Holzbank in den Dünen der dänischen Ostseeküste. Zwei Touristen im Urlaub.
Eine lange Freundschaft verbindet die beiden, und je später der Abend, umso mehr werden elementare Fragen über Dänemark auf den Tisch gebracht. Warum fahren wir ständig nach Dänemark in den Urlaub? Ist Dänemark tatsächlich so teuer, kalt und langweilig, wie man immer sagt? Warum haben die Steckdosen in den Ferienhäusern immer einen Kippschalter?
Warum mähen die Dänen ständig ihren Rasen und warum gibt es eigentlich keine Fischbrötchen am Hafen?
Fragen, die jeden Touristen plagen und uns einen guten Grund geben, im Sonnenuntergang über diese zu sinnieren.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.