Mit Lesen beginnen

Die verborgene Stadt: Darkhanium Band 2

Bewertung:
441 Seiten6 Stunden

Zusammenfassung

In einem herrlichen Tal im hohen Norden Cirunas, umgeben von einem Ring unüberwindlicher Berge, liegt die Stadt Sepharis - Zentrum des Königreichs Londurin. Lediglich ihren Bewohnern und einigen Verbündeten des Reiches ist der geheime, verborgene Weg dorthin bekannt.
Eines Tages aber wird das Reich von einer Bande verfeindeter Wilder aus den finsteren Wäldern Tiizlas überfallen. Eine grössere Abteilung der hehren Streimacht des Reiches, unter der Führung des jungen Kommandanten Joran, verfolgt die blutrünstigen Angreifer über die Grenzen des Landes hinaus und durch die Weiten der verschneiten Wildnis und stellt sie am Saum des feindlichen Reiches. Noch während des Kampfes aber stellt sich heraus, dass Joran sein dunkles Gefühl nicht trog und weit mehr hinter dem Überfall steckt, als es auf den ersten Blick scheint.
Dunkle Mächte bedrohen das Königreich, und die Sicherheit der geschützten Stadt scheint nicht länger gewährleistet. Von banger Furcht getrieben, wagt Joran einen verzweifelten Versuch, seine Truppen durch die tödliche Einöde der Eiswüste zu führen, um auf kürzestem Weg in seine bedrohte Heimat zurückzukehren. Doch auch er und sein Gefolge schweben in Gefahr, werden sie doch von einem schwarzen Schatten verfolgt, der Finsteres im Schilde führt.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.