Dr. Norden 667 – Arztroman: Ein Kind, das sich nach Liebe sehnt

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Dr. Norden 667 – Arztroman: Ein Kind, das sich nach Liebe sehnt

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 106 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Dr. Norden ist die erfolgreichste Arztromanserie Deutschlands, und das schon seit 40 Jahren. Mehr als 1.000 Romane wurden bereits geschrieben. Deutlich über 200 Millionen Exemplare verkauft! Die Serie von Patricia Vandenberg befindet sich inzwischen in der zweiten Autoren- und auch Arztgeneration und ist auch als E-Book erfolgreich.



Dr. Kevin Coleman gehörte zu den wenigen Männern, die gern auf den Friedhof gingen. Er besuchte häufig das Grab seiner Eltern und besonders dann, wenn er mit sich und der Welt unzufrieden war, wie an diesem Vorfrühlingstag. Vielleicht lag es an dem plötzlichen Föhneinbruch, daß soviel schiefgegangen war, denn gar zu gern gab man dem Wetter die Schuld, wenn man sich in seiner Haut nicht wohl fühlte. Kevin Coleman war Rechtsanwalt, spezialisiert auf Scheidungen prominenter Paare. Er wurde von Frauen bevorzugt, weil er ein attraktiver Mann war, aber er wurde vor allem von den Männern geschätzt, die sich dagegen wehrten, übervorteilt zu werden. Natürlich versuchte er, für jeden Mandanten das Bestmögliche zu erreichen, aber er war auch bereit, Härten zu vermeiden, die einen Expartner in den Ruin treiben konnten. An diesem Tag hatte er es mit einer Gegenpartei zu tun bekommen, die seinen Mandanten unbarmherzig ausnutzen wollte und dazu auch noch völlig unberechtigt. Sein Mandant hatte einen Skandal vermeiden wollen, aber Kevin hatte dann allerschwerste Geschütze auffahren müssen, um den Gegenanwalt zu einer Vertagung zu veranlassen. Nun wußten beide, daß sich die Presse auf das zerstrittene Paar stürzen würde und der Eklat unvermeidbar war.
Mehr lesen