Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Berlin: Foto-Ode
Berlin: Foto-Ode
Berlin: Foto-Ode
eBook362 Seiten12 Minuten

Berlin: Foto-Ode

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Berlins Geschicht ist gepackt in ein Reim-Gedicht.
Zur optischen Freude eine Foto-Auswahl - Erfahrungen in Ländern - 138 an der Zahl. Stillleben-Sichtungen und lustige Bilder auf Sie warten, Licht-Schatten-ARTen in den Themen-Sparten. Wilma Rösch erzielte auch 8 internationale Preise, sie lädt Sie ein jetzt zu jener Kunstreise.

Still-life-recordings with a light-shadow-selection,
a history-rhyme-poem about Berlin. See that picture-collection,
Wilma Rösch scored 8 international prizes - 138-countries-connection. Find fantastic and funny photos, enjoy that art-book maybe in the sit of lotos.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum2. Jan. 2019
ISBN9783752881554
Berlin: Foto-Ode
Vorschau lesen
Autor

Wilma Rösch

* 3. Feb. 1973, Ingolstadt/Donau ab 1985 Aktiv im Umweltschutz, TARGET: Rüdiger Nehberg (gegen Mädchen-Genital-Verstümmelung), Soziales, Ehrenamtliches 1993 Abitur, Reuchlin-Gymnasium, Ingolstadt; Praktika (Fotografie, Schneiderei) 1994-1996 Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg 1996-1997 Semitistik, Ludwig-Maximilians-Universität, München ab 1993 als freischaffende Künstlerin tätig, privates Unterrichten/Workshops f.Jung - Alt auf 5 Kontinenten Sohn Tarim 2002: 8. Jan. sämtl. Gemeinschafts-/Einzelausstellungen im In/Ausland (Auswahl): - Performance MUTenchAMEN(MeA) f. OAL-Kulturzeit - Schloß Thürnthal: Weg der Klänge, Gesamtwerkausstellung, Schlossführungen - "64 Füssen": 64 Kubi reisen v. Schloß Thürnthal nach Füssen; "Kaaba" v. Füssen... - Glüx + Zauberwürfel Füssen (jeweils 1m x 1m x 1m) - Riesen-Engel + Mega-Einhorn in Schnee getreten - 2 überdimensionale Adventkalender genäht + mehrfach ausgestellt - 2010: ZEITLOS in Füssen (Modeshow + Performance MeA im St. Michael) - 2011: Füssens FEEthik Fashion (Mehrzweckkunst zum Anziehen) - 2012: fotorun KE Bücher: TravelArtist I & II Pontiacq-Viellepinte TANZania Füssen Frankfurt Berlin Bottrop Besonderes: - 6 Sprachen - 5 internationale Preise - 1 internationale Nominerung - Studienreisen in 138 Staaten

Mehr von Wilma Rösch lesen

Ähnlich wie Berlin

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Berlin

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Berlin - Wilma Rösch

    mit Unterstützung von

    avec le soutien de / powered by

    www.pixie-design.de

    100% Handwerk Füssen

    www.findword.de

    www.briyoga.de

    www.netexx.com

    Hiermit darf ich erörtern,

    ich spiele gern mit Wörtern.

    Letters are sometimes swords,

    I like to play with words.

    J’aime jouer avec des mots,

    venez, trouvez les faux!

    Meinem Berliner Vater

    zu seinem

    besonderen Geburtstag

    For my Berlin-father

    and his special birthday

    Pour mon Papa

    - anniversaire special

    INHALT

    Vorwort

    Berlin - Hymne

    Berlin - Geschichtsgedicht

    History-Poem | Poème Historic

    Curriculum Vitae

    TÜREN | DOORS | PORTES

    FENSTER | WINDOWS | FENÊTRES

    TÜRME | TOWERS | TOURS

    REGIERUNGS4TEL | GOVERNMENT DISTRICT

    QUARTIER GOUVERNEMENT

    ARCHITEKTUR | ACHITECTURE

    BERLRÄTS | RIPLEY | ENIGMA

    SCHILDER | BERLSIGNS | PANNEAUX

    GRAFFITI | BERLART

    MÜLLI | WASTE-BOX | DÉCHETS

    N8 | NIGHT | NUIT

    SPIEGLUNG | MIRROR | MIROIR

    WAX.MUS

    WILMAS WINKEL | WR‘S VIEW | VUE DE WILMA

    ALEX

    POTZPLATZ | POTZDAM-PLACE

    Wilma Rösch ist die andersARTige Gegenwartskünstlerin.

    Ihre Fotos strahlen zeitlos schön und besitzen dennoch einen modernen Charakter.

    Der Leser erfährt in diesem Text überwiegend generelle Informationen

    über Wilmas Werke; jedoch mit der Kamera hat sie IHREN Blick; sie „fängt ein",

    was andern verborgen bleibt oder banal erscheint und setzt es in „Kunstszene".

    Wer genau hinsieht im vorliegenden Buch, kann es als Sozialstudie

    anhand von Ablichtungen erkennen.

    Ihre Kollagen - die frühen entstanden 1988/1988 - erinnern etwas an

    Klee, Ernst, Grabitschewsky und Gilbert & George.

    Durch die zahlreichen Reisen wurden diese Werke beeinflusst.

    Für Wilma ist Symmetrie essentiell und bedeutet Harmonie, da sie sie im sehr Kleinen

    bis zum recht Großen selbst in Galaxien fand, sowie in Maschinen und Sakralbauten,

    weshalb seit 2003 insgesamt 17 Mehrzweckgebäude-Entwürfe entstanden.

    Die Reisen dienten statt einer Motivsuche der Wissenserweiterung durch Beobachten

    der jeweiligen Völker und Volksgruppen. Immer wieder erhielt Wilma Einladungen.

    Dies schätzt sie besonders, da sie mit jenen leben durfte. Auch spontane Workshops,

    Kunst für und mit den Landsleuten war ihr Ausgleich; doch hatten sie keinerlei

    Erwartungen. U.a. finden sich in ihren Arbeiten ansehliche Eintrittskarten

    verschiedenster Museen und Fahrscheine, verarbeitet in Kollagen.

    Erstere können als Transformation von Erfahrungen und Erlebnissen betrachtet werden.

    Ihre Vorgegensweise und deren Resultate gehen in Richtung Außenseiter,

    dafür mit bemerkenswerten Ergebnissen, welche Werte und Soziologien sämtlicher

    Kontinente beinhalten. Besonders der Witz in Bildern kommt nicht zu kurz.

    Die Künstlerin lässt 20. und 21. Jahrhundert verschmelzen, wodurch etwas

    Magisches in Erscheinung tritt. Sie verleihen Einblick in die damaligen Abenteuer

    von Sven Hedin, Humboldt und Marco Polo, nehmen einen quasi mit auf eine Zeitreise

    (den fliegenden Teppich darf sich der Leser dazudenken).

    In this book, the reader recieves general information about Wilma‘s works;

    with the camera she has her point of view; she „catches", what is hidden from others

    or

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1