Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

StoryCorner Collection Volume 1: Stories for German learners at levels A2-B1
StoryCorner Collection Volume 1: Stories for German learners at levels A2-B1
StoryCorner Collection Volume 1: Stories for German learners at levels A2-B1
eBook55 Seiten36 Minuten

StoryCorner Collection Volume 1: Stories for German learners at levels A2-B1

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Learning German is more fun when you can do it reading a short story. You forget about the difficulties of learning and just dive into the story. That's what StoryCorner is all about: exposing beginning to intermediate learners to new words and grammar in an entertaining context. This easy reader features 20 mini stories with universal topics that appeal to learners of all ages and backgrounds. StoryCorner Collection Volume 1 is the very first anthology from the daily StoryCorner broadcast.
SpracheDeutsch
HerausgeberL-Pub
Erscheinungsdatum17. Apr. 2018
ISBN9783000534348
StoryCorner Collection Volume 1: Stories for German learners at levels A2-B1
Vorschau lesen

Ähnlich wie StoryCorner Collection Volume 1

Ähnliche Bücher

Verwandte Kategorien

Rezensionen für StoryCorner Collection Volume 1

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Buchvorschau

    StoryCorner Collection Volume 1 - Vanessa Appoh

    StoryCorner Collection Volume 1

    Stories for German learners at levels A2-B1

    Written by the language specialists at L-Pub

    © 2018 L-Pub GmbH, Offenbach am Main, Germany

    Photo credit: Annie Spratt via Unsplash

    ISBN: 978-3-00-053434-8

    About this book

    Thank you for purchasing this collection of stories. They originate from a daily broadcast designed to help learners of German build vocabulary and grammar skills in a short, entertaining and truly helpful way. The broadcast is free. Learn how to sign up here: www.storycorner.de

    The advantage of this e-book is that we provide you with English translations of some of the more difficult words, which are highlighted in bold. You can find the translations at the end of each story in alphabetical order. Keep in mind that sometimes words are written differently, depending on their context.

    Another way to look up words is with our app vobot. You can type in the word the way you see it spelled and you will automatically be taken to the right dictionary entry. Another huge advantage of vobot is that you can create individualized lists of words and practice them in a series of exercises that get increasingly difficult as you progress. All the exercises in vobot are sentence-based. We actually used quite a few sentences from vobot to create the stories in this book! Learn more about the app and how to purchase it here: www.vobot.me

    Viel Spaß beim Lesen und Lernen!

    Ein Fisch an der Angel

    von Anette John

    Ihr fröhliches Lachen war meilenweit zu hören. Es war ein besonderer Tag. Denn ihr Vater nahm sie das erste Mal zum Fischen mit. Ruby kam sich trotz ihrer acht Jahre sehr erwachsen vor und war stolz, dass ihr Vater ihr diese Aufgabe zutraute. Sie freute sich auf die gemeinsame Zeit.

    Sie suchten sich einen ruhigen Platz am Fluss und packten aus. Ihr Vater zeigte ihr, wie man einen Köder an dem Haken der Angel befestigt, und ließ sie dann die Angel halten. Das war gar nicht so leicht, aber ihr Vater lächelte ihr aufmunternd zu. Er hatte einen Sonnenbrand im Gesicht. „Du kannst das, Ruby", sagte er und da glaubte sie es auch.

    Sie mochte das Gesicht ihres Vaters. Es war freundlich und wenn er ihr verschwörerisch zuzwinkerte, fühlte es sich an, als wären sie zwei Komplizen, die gemeinsam die Welt erobern könnten. „Sie sieht ihrem Vater sehr ähnlich", hatte sie andere Leute sagen gehört. Sie empfand das als großes Kompliment. Sie saßen einige Stunden einfach nur da und schauten auf den Fluss.

    „Beim Fischen muss man geduldig sein, Ruby", sagte ihr Vater. „So wie im Leben. Manchmal passiert sehr lange gar nichts und man glaubt, man wird niemals Glück haben. Doch dann, ganz unerwartet, tut sich etwas. Oft, wenn man nicht mehr damit gerechnet hat." In diesem Moment spürte sie, wie die Spitze der Angel anfing sich heftig zu bewegen. Ihr Vater half ihr schnell den Haken einzuziehen. Ein großer Fisch zappelte an der Angel.

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1