Mit Lesen beginnen

Das Leben zeigt uns den Weg

Bewertung:
116 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Rasant, intensiv, fesselnd und unberechenbar, wie das Leben selbst. Leidenschaft und Begierde, Treue und Betrug und - vor allem - wahre Liebe, davon handelt diese spannungsgeladene Liebesgeschichte. Man legt dieses Buch nicht aus der Hand.

Seine Gedanken kehren zurück zu jenem Tag, an dem er ihn trifft, ihn treffen muss. Es ist ein regnerischer Tag, unterbrochen von gelegentlichen Sonnenfenstern. Er wartet auf einem Parkplatz im Süden eines kleinen Landes, das sein Heimatland ist. Sein Herz pocht mit einer Heftigkeit, die kaum kontrollierbar ist, seine Hände zittern und sein Verstand ist kurz davor, ihm den Dienst zu versagen. Dennoch, er wartet, hält Ausschau nach Fahrzeugen und kontrolliert sich dabei nach besten Kräften. Sein Aggressions- und Angriffsplan war viele Wochen zuvor minutiös geplant und im Geiste hunderte Male geprobt worden.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.