Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Grillen für echte Männer: Grundlagen und Kochbuch mit den 60 besten Rezepten für jeden Anlass

Grillen für echte Männer: Grundlagen und Kochbuch mit den 60 besten Rezepten für jeden Anlass

Vorschau lesen

Grillen für echte Männer: Grundlagen und Kochbuch mit den 60 besten Rezepten für jeden Anlass

Länge:
143 Seiten
49 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
1. Juli 2016
ISBN:
9783962464349
Format:
Buch

Beschreibung

So gelingt das Grillfest!

Willst Du Dir einen Grill kaufen, weißt aber nicht welchen?
Weißt Du, was alles dazu gehört, um einen perfektiven Grillabend zu gestalten?
Kennst Du den Unterschied zwischen Barbecue und Grillen?
Möchtest Du erfahren, wie Du verhindern kannst, dass Dein Grillgut auf dem Rost vertrocknet oder anbrennt?
Benötigst Du schnelle und leckere Rezepte mit Geling-Garantie, die
Deine Grillgäste begeistern werden?
Hast Du Lust, vielleicht mal eine Hamburger-Grillparty zu organisieren?

Die Antwort auf all diese und noch viel mehr Fragen rund um das Thema Grillen erteilt Dir dieses Buch. Mit ihm wird Dein nächster Grillabend ein voller Erfolg – und dies, ohne allzu großen Aufwand.

Grillen leicht gemacht!
Vom Kauf des geeigneten Grills bis zum Verstauen der Grillgeräte nach der Grillsaison. Dieses Buch geht auf sämtliche Aspekte des Grillens ein und verwandelt Dich in einen ausgebufften Grillprofi, der einen Grillabend mühelos organisieren, gestalten und durchführen kann. Dazu enthält dieses Buch einen großen Rezeptteil mit weit über 60 tollen Rezepten, die folgenden Kategorien entstammen:

Fleisch und Würste
Hamburger
Fisch und Meeresfrüchte
Vegetarische Grillgerichte
Salate und kalte Beilagen
Marinaden, Dips und Gewürzmischungen

Was Du sonst noch in diesem Buch erfährst:
...welche Grundausrüstung Du für einen Grillabend unbedingt benötigst
...wie sich ein Grillabend in Windeseile organisieren lässt
...wie Du auf einfache Weise ein Grillfeuer entfachst
...wie Du es anstellst, Grillgut mit unterschiedlichen Temperaturen gleichzeitig zu garen
...wie Hamburger saftig gegrillt und individuell belegt werden können
...worauf Du beim Kauf von Grillfleisch achten solltest
...Antworten auf viele weitere Fragen rund um das Grillen
Herausgeber:
Freigegeben:
1. Juli 2016
ISBN:
9783962464349
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Grillen für echte Männer

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Grillen für echte Männer - Thorsten Schäfer

Grillen für echte Männer

Grundlagen und Kochbuch–

mit den 60 besten Rezepten für jeden Anlass

1. Auflage 2016

Copyright 2016 – Thorsten Schäfer

Alle Ratschläge in diesem Buch wurden vom Autor und vom Verlag sorgfältig erwogen und geprüft. Eine Garantie kann dennoch nicht übernommen werden. Eine Haftung des Autors beziehungsweise des Verlags und seiner Beauftragten für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist daher ausgeschlossen.

Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung der Übersetzung, vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form (durch Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Verlages reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme gespeichert, verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

ISBN: 978-3-96246-434-9

Verlag GD Publishing Ltd. & Co KG, Berlin

E-Book Distribution: XinXii

www.xinxii.com

Inhalt

Einleitung

Technik – Grillgeräte für jeden Geschmack und Geldbeutel

Equipment – Zubehör, auf das Du nicht verzichten solltest

Timing – die perfekte Planung eines Grillabends

Taktik – Grillmethoden, bei denen nichts schief geht

Rezepte – die Deine Gäste begeistern werden

Ein kurzes Wort zum Schluss

KAPITEL 1

Einleitung

Bereits am Anfang der Menschheitsgeschichte war bekanntlich das Feuer - und drum herum scharten sich die ersten Höhlenmenschen, um ihre Mammutsteaks über die Flammen zu halten. Das Grillen ist also eine der ursprünglichsten Methoden menschlicher Nahrungszubereitung überhaupt, und das Vergnügen daran in uns allen genetisch fest verankert. Kein Wunder also, dass rund 80 Prozent aller Deutschen gerne grillen. Dem Rest fehlt es vielleicht an Grill-Mut angesichts all der TV-Superköche, die im Fernsehen die hohe Kunst des Grillens geradezu zelebrieren. Dabei ist Grillen nun wirklich kein Hexenwerk. Auch Du kannst es, wenn Du Dir die vielen Tipps dieses kleinen Ratgebers zu Eigen machst. Wenn Du dann noch das eine oder andere meiner Grill-Rezepte ausprobierst, sollte dem Gelingen Deiner ersten - oder auch x-ten - Grillparty nichts mehr im Wege stehen.

KAPITEL 2

Technik – Grillgeräte für jeden Geschmack und Geldbeutel

Grillgeräte gibt es in jeder nur vorstellbaren Größe und Art. Gegrillt wird mit Holzkohle, Holz, Gas oder Strom, wobei Holzkohle und Gas mit Abstand am weitesten verbreitet sind. Und das nicht ohne Grund: Das Grillen mit Holz entwickelt zwar die meisten Aromastoffe, ist aber unpraktikabel, da es schwierig bis unmöglich ist, damit eine konstante und lang andauernde Glut zu erzeugen. Grillgut dagegen, das auf mit Strom betriebenen Grillgeräten zubereitet wird, unterscheidet sich im Geschmack nicht von der Braterei auf dem Küchenherd und somit lohnt sich der ganze Grill-Aufwand kaum. Es bleiben also Holzkohle- und Gasgrill. Auf diese beiden Methoden wollen wir uns in diesem Buch konzentrieren. Aber natürlich lassen sich die Rezepte grundsätzlich auch mit einem Strom- oder Holzgrill zubereiten.

Welcher Grill ist der richtige für mich?

Wenn Du mit dem Kauf eines Grills liebäugelst, solltest Du nicht nur den Preis bedenken, sondern auch den Aufwand, welcher Du Dir beim Grillen machen willst. Ein Gasgrill bedeutet weitaus weniger Arbeit als ein Holzkohlegrill, bei dem Du Dich intensiv um das Feuer kümmern muss. Dafür ist ein Holzkohlegrill sehr mobil und darauf Gegrilltes schmeckt unnachahmlich gut. Für den Gasgrill dagegen benötigst Du einen Gasanschluss oder zumindest eine Gasflasche, bist damit also nicht ganz so mobil. Auch solltest du die Grillgröße von der Anzahl Deiner Freunde und der Größe Deiner Familie abhängig machen. Ist der Grill zu klein, kannst Du die Leute nur schubweise versorgen und musst beim Holzkohlegrill darüber hinaus auch noch nachfeuern, was lästige Wartezeiten mit sich bringt. Ist der Grill dagegen zu groß, so führt dies bei beiden Grills zu unnötigen Mehrkosten durch Energieverschwendung. Selbst wenn Du nur eine einzige Bratwurst grillen willst, muss doch der Gasgrill aufwändig vorgeheizt, respektive das Kohlebecken des Holzkohlegrills wenigstens einigermaßen mit Holzkohle bedeckt werden, damit die gewünschte Hitze entwickelt wird.

Der perfekte Platz

Der Standort, insbesondere des Holzkohlegrills, muss sorgfältig gewählt werden. Aufgrund des kaum zu vermeidenden Funkenflugs darf er natürlich nicht in der Nähe brennbarer Materialien aufgestellt werden. Aufgrund herunterfallender Glut ist ein Holzboden denkbar ungeeignet. Etwas Abstand

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Grillen für echte Männer denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen