Seewölfe - Piraten der Weltmeere 388: Die Geleitzugschlacht

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Seewölfe - Piraten der Weltmeere 388: Die Geleitzugschlacht

Länge: 104 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Entsetzt und mit einem lähmenden Gefühl der Hilflosigkeit beobachteten Don Estebán, der Geleitzugführer, und seine Offiziere, was sich abspielte. An den Besanruten der fünf angreifenden Schiffe, die vor dem Wind in breiter Formation auf den Geleitzug zusegelten, waren Flaggen gehißt worden -schwarzes Tuch, auf dem zwei goldene gekreuzte Säbel leuchteten. Es war die "Flagge der Freiheit", die Will Thorne für den Bund der Korsaren entworfen und genäht hatte. Für die Männer an Bord der "Gaviota" und der übrigen Schiffe des Geleitzugs stand fest, daß es sich bei den gekreuzten Säbeln um ein Freibeuter-Symbol handeln mußte. Aber diese Erkenntnis nutzte ihnen nichts mehr - das Verhängnis nahm seinen Lauf...
Mehr lesen