Das bedingungslose Grundeinkommen ist nicht bezahlbar: Deshalb hat Richard David Precht Unrecht

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Das bedingungslose Grundeinkommen ist nicht bezahlbar: Deshalb hat Richard David Precht Unrecht

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 15 Seiten8 Minuten

Beschreibung

Der bekannte Philosoph Richard David Precht ist einer der erfolgreichsten Sachbuch-Autoren in Deutschland und hat bereits mehrere Spiegel-Bestseller veröffentlicht.
Er vertritt die Ansicht, dass man ein bedingungsloses Grundeinkommen unter anderem mit einer Steuer auf Finanztransaktionen finanzieren könnte.
Dieses Buch stellt eine Gegenposition zu der These von Richard David Precht dar und versucht aufzuzeigen, warum ein bedingungsloses Grundeinkommen nicht mit einer Steuer auf Finanztransaktionen finanziert werden kann.
Mehr lesen