Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Der Weg zu den Besten. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Jim Collins: Dauerhafter Unternehmenserfolg
Der Weg zu den Besten. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Jim Collins: Dauerhafter Unternehmenserfolg
Der Weg zu den Besten. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Jim Collins: Dauerhafter Unternehmenserfolg
eBook46 Seiten18 Minuten

Der Weg zu den Besten. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Jim Collins: Dauerhafter Unternehmenserfolg

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Prägnante Zusammenfassung und kritische Analyse zu Jim Collins‘ Der Weg zu den Besten: Die sieben Management-Prinzipien für dauerhaften Unternehmenserfolg
Ein gutes Unternehmen nachhaltig zu einem Spitzenunternehmen zu machen kann eine Herausforderung darstellen. Collins hat im Rahmen einer aufwendigen Studie erforscht, welche Faktoren gute von exzellenten Unternehmen unterscheiden und teilt diese Erkenntnisse nun mit seinen Lesern. Dabei vermittelt er auch klare Strategien für Führungskräfte, die ihr Unternehmen ganz nach vorne bringen wollen. Collins‘ Buch Der Weg zu den Besten (Good to Great; 2001) wurde in 32 Sprachen übersetzt und beehrte diverse Bestseller-Listen, unter anderem monatelang die der New York Times und des Wallstreet Journal. Der Autor besitzt sein eigenes Management-Forschungszentrum und hat mehrfach erfolgreich mit großen Unternehmen und Organisationen wie CNN oder dem United States Marine Corps zusammengearbeitet.     

Nach 50 Minuten kennen Sie:
•Collins‘ Grundprinzipien, die ein gutes Unternehmen an die Spitze bringen können
•Collins‘ Anforderungen an Führungskräfte von Spitzenunternehmen (und solchen, die es werden wollen)
•Collins‘ interessante Recherche zu Spitzenunternehmen und den Faktoren, die einen solchen Status ausmachen

Eine neue Perspektive in nur 50 Minuten – Bestseller auf den Punkt gebracht!

Über 50MINUTEN | NON-FICTION KOMPAKT
Die Serie Non-Fiction kompakt der Reihe 50Minuten eignet sich für Leserinnen und Leser, die von Experten lernen möchten, ohne dabei viele Stunden in die Lektüre zu investieren. Prägnante Zusammenfassungen vermitteln kompakt die wichtigsten Inhalte bedeutender Bestseller, inklusive spannender Zusatzinformationen zu Kontext und Autoren. Kritische Analysen beleuchten außerdem unterschiedliche Perspektiven zu den dargestellten Konzepten, deren Schwächen, Stärken und weitere Anknüpfungspunkte. Und all das in nur 50 Minuten! Die Bücher sind sowohl im Papierformat als auch digital erhältlich.
SpracheDeutsch
HerausgeberPrimento
Erscheinungsdatum7. Mai 2018
ISBN9782808009058
Der Weg zu den Besten. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Jim Collins: Dauerhafter Unternehmenserfolg
Vorschau lesen

Mehr lesen von 50 Minuten

Ähnlich wie Der Weg zu den Besten. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Jim Collins

Ähnliche Bücher

Rezensionen für Der Weg zu den Besten. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Jim Collins

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Buchvorschau

    Der Weg zu den Besten. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Jim Collins - 50Minuten

    Wie man ein Spitzenunternehmen wird

    Ein Unternehmen mag wohl gute Ergebnisse verzeichnen – aber ist es deshalb auch exzellent? In einem modernen Wettbewerbsumfeld gilt „gut geradezu als „Feind der Exzellenz (quasi ein Gegenentwurf zu der Redewendung „weniger ist mehr", die verheißt, man könne mit dem Streben nach Perfektion alles, was bereits gut ist, nur verderben). Dieser These scheint sich auch Jim Collins, ein ehemaliger Stanford-Professor und gefeierter Redner, in seinem Buch Good to Great: Why Some Companies Make the Leap… and Others Don‘t¹ (2001) anzuschließen.

    Über einen Zeitraum von fünf Jahren haben der Autor und sein Recherche-Team versucht, zu dokumentieren, welche Faktoren Unternehmen den Übergang von durchschnittlich guter zu herausragender Performance ermöglichen. Hierzu wurden in einem komplexen Selektionsprozess schließlich elf Unternehmen aufgrund ihrer im Marktvergleich überdurchschnittlichen Börsenerfolge als sogenannte Take-off-Unternehmen eingestuft und mit Wettbewerbern verglichen. Das Ergebnis war erstaunlich: Der Wandel zum Spitzenunternehmen erfolgte nicht aufgrund bahnbrechender Strategien, die von charismatischen Führungspersönlichkeiten mit ausgeprägtem Kommunikationstalent umgesetzt wurden. Stattdessen geschah der Übergang allmählich, zunächst kaum merklich, doch angetrieben durch den unerschütterlichen Willen der Führungskräfte, die sich dabei selbst dennoch eher im Hintergrund hielten.

    So entstand eine erfrischend originelle, neue Definition von Exzellenz, die mit bisherigen, überholten Vorstellungen aufräumte. Darüber hinaus gelang es Collins und seinen Kollegen, Exzellenz-Kriterien zu isolieren, die die Performance eines Unternehmens objektiv dokumentieren und gegebenenfalls noch vorhandenes Optimierungspotenzial auf dem Weg zur Exzellenz aufzeigen.

    Schlüsselinformationen

    Referenzwerk: Good to Great: Why Some Companies Make the Leap… and Others

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1