Mit Lesen beginnen

Onnen Visser, der Schmugglersohn von Norderney: Historischer Roman

Bewertung:
919 Seiten12 Stunden

Zusammenfassung

Der historische Roman »Onnen Visser, der Schmugglersohn von Norderney« von Sophie Wörishöffer vermittelt ein Bild vom Leben auf Norderney im 19. Jahrhundert. Beschrieben werden Ereignisse aus den Jahren 1812 bis 1814, zur Zeit der französischen Besatzung. Der 16jährige Onnen Visser muss als Rekrut in der französischen Armee dienen, nachdem sein Vater als Schmuggler verurteilt wurde. Onnen Visser soll am Russlandfeldzug Napoleons teilnehmen.
Die Charaktere des Romans »Onnen Visser« sind fiktiv, doch hat Sophie Worishöffer ein authentisches Zeitbild geschaffen. Die Stadt Norderney hat Wörishöffers Romanhelden den »Onnen-Visser-Platz« gewidmet.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.