Die Gred: Roman aus dem alten Nürnberg

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Die Gred: Roman aus dem alten Nürnberg

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 546 Seiten8 Stunden

Beschreibung

Die Themen der Romane wählte Georg Ebers (1837-1898) teilweise aus dem Umfeld seiner wissenschaftlichen Arbeit, also der ägyptischen Geschichte, aber auch aus anderen Epochen. Neben populärwissenschaftlichen Büchern, schrieb Ebers auch historische Romane. „Die Gred” ist ein historischer Roman, der im Nürnberg zu Zeiten des 15. Jahrhunderts spielt. Ebers zeichnet ein lebensechtes Bild der Stadt und der darin lebenden Menschen.
Mehr lesen