In der Strafkolonie

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

In der Strafkolonie

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 42 Seiten37 Minuten

Beschreibung

Kafkas berühmte Erzählung über einen „eigentümlichen Apparat”. Ein Reisender kommt in eine Strafkolonie, um mehr über die dortigen Zustände zu erfahren. Man zeigt ihm eine grausame Bestrafungsmaschine, die den Angeklagten ihr Urteil mit einer Nadel in den Körper ritzt – immer tiefer, zwölf Stunden lang, bis der verurteilte die Bedeutung des Schriftzugs erkennt und schließlich getötet wird. Die Wesensbeschreibung des ausführenden Technokraten wirkt dabei wie eine hellsischtige Vorausschau auf die dreißiger und vierziger Jahre des vorigen Jahrhunderts in Deutschland. Kafkas Erzählung thematisiert das problematische Verhältnis von Macht und Gerechtigkeit.
Mehr lesen