Der Scout

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Der Scout

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 379 Seiten5 Stunden

Beschreibung

Der Ich-Erzähler, ein Greenhorn, arbeitet als Mitglied des bekannten Privatdetective-Corps von Josy Tailor in New York und verfolgt von dort aus einen Verbrecher namens Gibson, der den geistig verwirrten Sohn des bekannten Bankiers Ohlert entführt hat, um an dessen Vermögen zu kommen. Die Verfolgung führt ihn von La Grange über Mexiko nach Chihuahua. Auf diesem Weg geraten sie zwischen die Fronten der französischen Intervention in Mexiko, erleben Abenteuer u.a. mit Mitgliedern des Ku-Klux-Klans, treffen Winnetou, retten einen alten Apatschen-Häuptling und geraten in die Auseinandersetzungen zwischen den Komantschen und den Apatschen Winnetous. Dem Ich-Erzähler gelingt es schließlich, William Ohlert aus den Händen Gibsons zu befreien und ihn, durch einen berühmten Arzt von seinem Wahnsinn geheilt, in Chihuahua wieder mit seinem Vater zusammen zu bringen. „Der Scout” gehört zu besten Abenteuererzählungen von Karl May.
Mehr lesen