Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Märchen aus dem Zauberwald: Geschichten für kleine und große Kinder Gottes

Märchen aus dem Zauberwald: Geschichten für kleine und große Kinder Gottes

Vorschau lesen

Märchen aus dem Zauberwald: Geschichten für kleine und große Kinder Gottes

Länge:
57 Seiten
28 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
30. Mai 2018
ISBN:
9783746021461
Format:
Buch

Beschreibung

In dem Märchenbuch werden Feen, Zwerge und andere zauberhafte Tiere in einem wundersamen Wald lebendig.
Die symbolträchtigen kurzen Geschichten dienen kleinen und großen Kindern. Sie helfen dabei, Probleme und Herausforderungen einfach und leicht zu lösen, damit sich das Leben zum Guten hin bewegen kann. Die Geschichten aus dem Zauberwald sind besonders zum Vorlesen vor dem Einschlafen geeignet.
Die jeweiligen Themen können von den Kindern spontan und nach ihrem jeweiligen Interesse ausgesucht werden und offenbaren zur jeweiligen Lebensthematik des Kindes eine Antwort.
Dieses Buch dient zur Hilfe für die Eltern, damit sie ihre Kinder und jenes, was diese gerade beschäftigt, besser verstehen können.
Es ist ein Buch, das nicht langweilig werden kann, schöpft doch der Erwachsene zusammen mit dem Kind immer wieder neues Verständnis über tieferliegende Zusammenhänge im Denken des Kindes.
Herausgeber:
Freigegeben:
30. Mai 2018
ISBN:
9783746021461
Format:
Buch

Über den Autor

Doris Richter ist seit über 35 Jahren mit medizinischen Themen, besonders im Bereich der Komplementärmedizin und Naturheilkunde und mit der Entwicklung von natürlichen Heilmitteln beschäftigt. Seit über 30 Jahren führt Doris Richter als Heilpraktikerin eine Praxis für Komplementärmedizin und Naturheilverfahren in der Schweiz und entwickelte u. a. die Baum-Essenzen und diverse natürliche Komplexmittel zur Förderung der Gesundheit und Unterstützung, als einer der Vorreiterinnen auch im Besonderen in der komplementären Zahnmedizin. Als Autorin schrieb Doris Richter (Verlag JOY-Edition/CH) zahlreiche Bücher über ganzheitliches Heilen, referierte über große Vorbilder der Menschheitsgeschichte und verfasste mehrere Bücher speziell über die Sprache der Symbole sowie Hörbücher mit Symbolgeschichten zur Förderung einer ausgeglichenen psychosomatischen Situation des Menschen in gesunden und kranken Tagen. Seit 25 Jahren bildet Doris Richter Therapeuten im Bereich der spirituellen Homöopathie und Baumheilkunde sowie der komplementären Zahnmedizin aus. Zahlreiche weitere Bücher von Doris Richter sind im Buchhandel sowie in Online-Shops (z.B. Amazon) erhältlich, ebenso zahlreiche E-Books. DVDs sowie Hörbücher erhalten Sie über den Shop der Internetseite oder Bestellung per E-Mail, www.joyedition.ch


Ähnlich wie Märchen aus dem Zauberwald

Mehr lesen von Doris Richter

Buchvorschau

Märchen aus dem Zauberwald - Doris Richter

Widmung

Diese Märchen widme ich allen kleinen und großen Kindern Gottes.

Es sind jene, die sich nicht verwehren lassen, eins mit ihrer

grenzenlosen Phantasie zu sein.

„Die Lebendigkeit einer Mythologie liegt in der metaphorischen Kraft ihrer Symbole. Symbole vermitteln ihrem Wesen nach mehr als bloß gedankliche Vorstellungen, nämlich ein Gefühl von tatsächlicher Teilhabe an einem Durchbruch zur Transzendenz. Das metaphorisch angereicherte Symbol vermittelt also nicht einfach eine Idee des Unendlichen, sondern eine echte Ahnung davon."

Joseph Campbell, Zitat/Quelle:Das bist Du, Ansata Verlag

Doris Richter

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Zwergenmächte

Feenkräfte

Fortschrittskräfte

Freudenmächte

Beschützerkräfte

Sammlermächte

Schulungsmächte

Entscheidungskräfte

Über die Autorin

Baum-Essenzen ...

Vorwort

Im Traum war mir, als sah ich eine wundersame Fee. Sie kam aus den Wäldern und ich fragte sie, ob es die Einhörner denn in Wahrheit gäbe.

Du weisst, es sind diese wunderbaren herrlichen Pferde, die so scheu geblieben sind, dass niemand sie wirklich festhalten könnte.

Es sind diese herrlichen Geschöpfe, die frei über Wiesen und Täler fliegen und in geheimnisvollen, dunklen Wäldern und Auen zuhause sind!

Jene, die mit einem goldenen Horn als besonderes Zeichen auf ihrer Stirn jenseits von Raum und Zeit geboren sind.

Wir alle sprechen von ihnen, schon seit Anbeginn. Wir glauben wohl an sie, doch können wir sie nicht begreifen. Denn sie sind so scheu, so frei und unbegrenzt in ihrem lichten mystischen Wesen.

Die weise Fee antwortete mir freundlich und sagte: „Natürlich gibt es sie, denn alles was wir uns vorzustellen vermögen, dass ist beinahe schon geboren und hier.

Doch bedenke auch, in Wahrheit ist das Einhorn noch drüben, in einem anderen Raum, unbegrenzt, bar jeder Grenzen, auch jener der Zwänge und hinderlichen Kräften, die dort in jenem Garten des HERRN nicht zu finden sind."

Zwergenmächte

Die Suche der Zwerge nach dem „Warum"

Aspekte:

Tränen der Trauer

Trost

Frage nach dem Warum hinter den Dingen

Zwerge auf der Erde und Zwergen-Engelchen

„Wo geht ihr hin!", rief das Eichhörnchen aufgeregt den Zwergen zu, welche in einer Kolonne hintereinander geschäftig durch den Wald schritten. Jeder von ihnen trug eine große Schaufel auf der Schulter. Doch bei der Frage, die durch den Wald schallte, blieben die Zwerge stehen und schauten sich um, woher wohl diese Stimme kam.

Der Regen tropfte von ihren Filzhüten herunter und im letzten Licht des zuende gehenden Tages schimmerten

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Märchen aus dem Zauberwald denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen