Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die Wertkette nach Porter: Wettbewerbsvorteile erkennen und ausbauen

Die Wertkette nach Porter: Wettbewerbsvorteile erkennen und ausbauen

Vorschau lesen

Die Wertkette nach Porter: Wettbewerbsvorteile erkennen und ausbauen

Länge:
44 Seiten
14 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
31. Mai 2018
ISBN:
9782808008655
Format:
Buch

Beschreibung

In nur 50 Minuten die Wertkette nach Porter verstehen

Die Wertkette, ein einflussreiches Analyse-Tool in der Unternehmensführung, wurde bereits 1985 von Michael Porter entwickelt und wird noch heute verwendet. In einer klar strukturierten Grafik werden dabei die Wertschöpfungsfunktionen eines Unternehmens als aufeinander aufbauende Kettenglieder dargestellt, eingeteilt in direkt wertschöpfende Primär- und indirekt beteiligte Unterstützungsaktivitäten. In der Praxis folgt eine detaillierte Analyse der einzelnen Bereiche, gestützt auf wertvolles Feedback der beteiligten Mitarbeiter. Bei der Auswertung zeigen sich Verbesserungspotenziale – deren konsequente Optimierung einen signifikanten Wettbewerbsvorteil bedeuten kann, mit dem Sie Ihre Konkurrenz weit hinter sich lassen.  

Nach 50 Minuten können Sie:
• die Wertschöpfung in Ihrem Unternehmen sinnvoll als Wertkette visualisieren
• dabei in 6 Schritten Verbesserungspotenzial aufdecken
• aus Ihren Analyseergebnissen einen unschlagbaren Wettbewerbsvorteil gestalten

Anhand praktischer Beispiele wird die Theorie leicht verständlich veranschaulicht. So erhalten Sie einen interessanten und praxisorientierten Überblick über das Wesentliche.

Der Einstieg in ein neues Kapitel Ihrer Unternehmensgeschichte!

Über 50MINUTEN.DE | BUSINESS – MANAGEMENT UND MARKETING

Was bewegt die Wirtschaftswelt? Mit der Serie Business – Management und Marketing der Reihe 50Minuten verstehen Sie schnell die wichtigsten Modelle und Konzepte. Unsere Titel versorgen Sie mit der notwendigen Theorie, prägnanten Definitionen der Schlüsselwörter und interessanten Fallstudien in einem einfachen und leicht verständlichen Format. Sie sind der ideale Ausgangspunkt für Leserinnen und Leser, die ihre Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern möchten.
Herausgeber:
Freigegeben:
31. Mai 2018
ISBN:
9782808008655
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Die Wertkette nach Porter

Mehr lesen von 50 Minuten

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Die Wertkette nach Porter - 50Minuten

SCHLÜSSELINFORMATIONEN

Bezeichnungen: Wertkette, Wertschöpfung­skette, Value Chain, Leistungskette

Anwendungsbereiche: Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit, Reduktion der Kosten, Effizienzsteigerung der Wertschöpfung

Warum ist es so gut? Die Wertkette ist in klar definierte Schritte gegliedert und kann für jeden Unternehmenstyp angepasst werden. Mit ihrer Hilfe können Unternehmensstrukturen optimiert werden, um noch mehr Erfolg zu erzielen.

Schlüsselwörter:

Wettbewerbsvorteil: Vorsprung eines Unternehmens, durch den es sich in einem bestimmten Bereich positiv von seinen Wettbewerbern abheben kann

Wertschöpfung: der vom Unternehmen insgesamt erzeugte Marktwert, inklusive aller Produkte und Dienstleistungen, nach Abzug aller Kosten

Analyse-Tool: von Unternehmen verwendete Methoden bzw. Programme, um bestimmte Parameter (z. B. Effizienz interner Prozesse, Marktbewegungen, Kostenentwicklungen etc.) entweder zu einem definierten Zeitpunkt oder über einen längeren Zeitraum hinweg zu erfassen und auszuwerten

Unterteilung der Aktivitäten: Die Wert­schöpfungsfunktionen eines Unternehmens lassen sich (in den meisten Fällen) neun verschiedenen Aktivitäten zuordnen, die wiederum in zwei Kategorien aufgeteilt werden. Primäraktivitäten sind direkt an der Wertschöpfung beteiligt, während Unterstützungsaktivitäten eher indirekten Einfluss haben.

EINLEITUNG

Hintergrund

Michael E. Porter (geboren 1947), Harvard-Professor für Unternehmensstrategie, ist Urheber der meisten modernen Theoriegrundlagen für Wettbewerbsstrategie, Wettbewerbsfähigkeit und die wirtschaftliche Entwicklung von Nationen, Staaten und Regionen. In den 1980er Jahren recherchierte er zum Thema Wettbewerbsvorteil und leitete daraus strategische Theorien ab, die er in dem wegweisenden Werk Competitive Advantage. Creating and Sustaining Superior

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Die Wertkette nach Porter denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen