Mit Lesen beginnen

Manicamp 2017: Dokumentation

Bewertung:
171 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Das MANICAMP 2017 war die erste Veranstaltung zum Harmonia Manifest: Ein lebendiger und vielfältiger Austausch und Einstieg in die Welt des harmonischen Handelns mit Menschen aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen und Berufen. Im Rahmen des selbstorganisierten Barcamp-Formats brachten die Teilnehmer ihre eigenen Anliegen und Fragen zum stimmigen Handeln ein. Beeindruckend, welche Bandbreite an Themen dabei in der Kürze der Zeit eine teilweise tiefe Bearbeitung erfuhren. Hierzu gehörten Themen wie:

- Was hindert mich, stimmig zu handeln?
- Wie komme ich vom schlüssigen zum stimmigen Handeln?
- Stimmiger Diskurs in der Wissenschaft
- Stimmigkeit in öffentlichen Institutionen
- Harmonie als kulturelles Konzept
- Stimmigkeit und Kunst

Das vorliegende Buch dokumentiert neben der Arbeit aller Anliegengruppen auch den Impulsvortrag von Martin Böckstiegel, die Anleitung zum Barcamp von Elke Böckstiegel sowie die gemeinsamen Learnings beider Initiatoren.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.