Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Unterwerfung von Michel Houellebecq (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Unterwerfung von Michel Houellebecq (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Vorschau lesen

Unterwerfung von Michel Houellebecq (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Länge:
43 Seiten
20 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Jun 21, 2018
ISBN:
9782808009492
Format:
Buch

Beschreibung

Unterwerfung von Autor – Endlich verständlich mit der Lektürehilfe von derQuerleser.de! 
Diese klare und zuverlässige Analyse von Michel Houellebecqs Unterwerfung aus dem Jahre 2015 hilft Dir dabei, den Bestseller schnell in seinen wichtigsten Punkten zu erfassen. Michel Houellebecq, bekannt für seinen zynischen und bissigen Stil, erhitzt mit diesem Roman, in dem eine muslimische Partei in Frankreich die Macht übernimmt und den Staat komplett islamisiert, die Gemüter. Der Protagonist François führt ein trostloses Leben, scheint aber nach einer recht erfolglosen Suche nach dem Sinn des Lebens schließlich durch die Konvertierung zum Islam sein Glück zu finden.

In dieser Lektürehilfe sind enthalten: 
• Eine vollständige Inhaltsangabe
• Eine übersichtliche Analyse der Hauptfiguren mit interessanten Details
• Eine leicht verständliche Interpretation der wesentlichen Themen
• Fragen zur Vertiefung 

Warum derQuerleser.de? 
Egal ob Du Literaturliebhaber mit wenig Zeit zum Lesen, Lesemuffel oder Schüler in der Prüfungsvorbereitung bist, die Analysereihe derQuerleser.de bietet Dir sofort zugängliches Wissen über literarische Werke – ganz klassisch als Buch oder natürlich auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone! Viele unserer Lektürehilfen enthalten zudem Verweise auf Sekundärliteratur und Adaptionen, die die Übersicht sinnvoll ergänzen.
Literatur auf den Punkt gebracht mit derQuerleser.de! 
Herausgeber:
Freigegeben:
Jun 21, 2018
ISBN:
9782808009492
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Unterwerfung von Michel Houellebecq (Lektürehilfe)

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Unterwerfung von Michel Houellebecq (Lektürehilfe) - Chloé De Smet

Französischer Schriftsteller, Dichter und Essayist

Geboren 1956 auf Réunion (Frankreich)

Einige seiner Werke:

Elementarteilchen (1998), Roman

Die Möglichkeit einer Insel (2005), Roman

Karte und Gebiet (2010), Roman

Michel Houellebecq, mit echtem Namen Michel Thomas, ist ein weltweit bekannter Schriftsteller, Intellektueller und Künstler. Für seinen Roman Karte und Gebiet (La Carte et le Territoire) gewann er 2010 den französischen Literaturpreis Prix Goncourt. Seine Fähigkeiten sind breit gefächert und reichen von Romanen und Lyrik über Chansons und Regie bis hin zu Schauspielerei und Fotografie.

Obwohl er in Literaturkreisen für sein großes Talent und seine zynischen Werke weite Anerkennung findet, wird er gleichzeitig wegen seiner beleidigenden Bemerkungen zum Islam als König der Polemik angesehen. Houellebecq ist anders; ein Provokateur und integraler Bestandteil der aktuellen Literaturlandschaft – auch wenn die Meinungen über ihn auseinander gehen.

Ein Roman, der polarisiert

Textgattung: politischer und sozialer Zukunftsroman

Herangezogene Ausgabe: Houellebecq, Michel: Unterwerfung. Aus dem Französischen von Norma Cassau und Bernd Wilczek. DuMont: Köln 2015.

Erstausgabe: 2015

Themen: Politik, Religion, Gesellschaft, Sexualität, Einsamkeit, Frustration, Glück

Der zeitgleich mit dem Terroranschlag auf das französische Satiremagazin Charlie Hebdo (7. Januar 2015) veröffentlichte Roman Unterwerfung blickt in die politische und soziale Zukunft. Im fiktiven Frankreich von 2022 bricht die Welt von François – einem einsamen Universitätsprofessor, der ein eintöniges Leben führt – zusammen, als eine muslimische Partei an die Macht kommt.

Houellebecq liefert mit seinem Roman eine Erzählung in einem klaren Stil, in der Religion im Vordergrund steht, während sich Fiktion und Anspielungen auf die Realität vermischen. Seit seiner Veröffentlichung bricht Unterwerfung sowohl in Frankreich als auch in ganz Europa immer neue Verkaufsrekorde und sorgt trotzdem für Polemik – da dem Autor

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Unterwerfung von Michel Houellebecq (Lektürehilfe) denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen