Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Fidget Spinner: Bauanleitungen, Basics, Hacks
Fidget Spinner: Bauanleitungen, Basics, Hacks
Fidget Spinner: Bauanleitungen, Basics, Hacks
eBook221 Seiten56 Minuten

Fidget Spinner: Bauanleitungen, Basics, Hacks

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Fidget Spinner: Der Trend aus den USA!

Ein Spielzeug mit Suchtpotenzial: Jeder braucht einen Fidget-Spinner ... und dieses eBook! Denn mit den Tricks im eBook wirst du ganz easy zum Profi! Alle Tipps sind gut verständlich erklärt und die einzelnen Steps werden auf Fotos noch einmal gezeigt. So lernst du jeden Trick ganz einfach und schnell und kannst deine Freunde damit beeindrucken oder mit ihnen gemeinsam spielen. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen kommen auch Einsteiger beim Fidget Spinning ganz schnell groß raus. Probier es direkt mal aus und lass den Fidget Spinner kreiseln! Außerdem lernst du hier, wie du deine eigenen Fidget Spinner ganz leicht selbst bauen und toll dekorieren kannst. Nie wieder Langeweile, garantiert!
Fidget Spinner beruhigen, fordern und fördern Konzentration, Feinmotorik und Kreativität!

- Vom Anfänger zum Profi: Tricks in 5 verschiedenen Schwierigkeitsgraden
- Alle Tricks step-by-step und mit vielen Fotos
- Mit DIY-Teil: tolle Bauanleitungen und Deko-Ideen für die eigenen Fidget Spinner
- Die besten Video-Tipps: Wie setze ich meine Fidget-Spinner-Künste mit eigenen Filmen in Szene?
- Anleitungen für Spiele und Wettbewerbe mit Freunden
- Mit Info-Teil: Was sind Fidget Spinner und wofür wurden sie erfunden?
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum23. Juni 2017
ISBN9783815568958
Fidget Spinner: Bauanleitungen, Basics, Hacks
Vorschau lesen

Ähnlich wie Fidget Spinner

Ähnliche E-Books

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Fidget Spinner

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Fidget Spinner - Cara Stevens

    Fidget-Spinner-Etikette

    KAPITEL EINS: EIN FIDGET SPINNER – WAS IST DAS ÜBERHAUPT?

    Ein Fidget Spinner ist eine Art Handkreisel, der gerade mal so groß wie deine Handfläche ist. Das Wort kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Kreisel (to spin: wirbeln, drehen) zum Herumspielen (to fidget). In der Mitte so eines Fidget Spinners befindet sich ein Kugellager, darum herum perfekt gewichtete „Flügel" oder Zacken. Als Grundbewegung schnippst du einen der Flügel an, damit sich das Kugellager dreht.

    Das klingt nicht besonders aufregend, findest du? Natürlich ist das längst nicht alles!

    Faszination Fidget Spinner

    Auf den ersten Blick scheint ein Fidget Spinner nichts Besonderes zu sein: Ein Gehäuse bzw. Körper (aus Kunststoff, Holz oder Metall), Kugellager mit Abdeckung, Gewichte ... Aber zusammen ergeben diese Teile eines der coolsten Spielzeuge der Welt, mit dem du stundenlang Spaß haben kannst. Ob du lieber mit einem fertigen Fidget Spinner spielen, ihn verschönern oder dir gleich einen eigenen basteln willst: In diesem Buch findest du jede Menge Tipps, was mit deinem Fidget Spinner alles möglich ist.

    Dein Fidget Spinner und du

    •Lass ihn kreiseln

    •Halte ihn möglichst lange in Bewegung

    •Lerne coole Tricks

    •Spiel mit und gegen deine Freunde

    •Brich Rekorde

    •Gib mit deinem Können ein bisschen an

    •Filme deine Kunststücke

    •Oder lehn dich beim Drehen einfach zurück und entspanne

    Wofür sind Fidget Spinner besonders gut geeignet?

    •Nie mehr Langeweile: Mit diesem Minispielzeug kannst du dich stundenlang beschäftigen – zum Beispiel auf ewig langen Autofahrten, wenn du in der Schlange stehst oder wenn du darauf wartest, dass deine Eltern dich irgendwo abholen.

    •Spaß beim Spielen: Gehörst du zu den Leuten, die gedankenverloren mit Gegenständen herumspielen? Du nimmst Stifte auseinander und steckst sie wieder zusammen, biegst Büroklammern auf, zupfst an Fäden oder deinem Haar herum … kurz: du nimmst alles in greifbarer Nähe in die Hand, was nicht niet- und nagelfest ist? Dann hilft dir der Fidget Spinner vielleicht, deine Energie auf etwas andere Weise auszuleben.

    •Kreativität stärken: Macht es dir unheimlich viel Spaß, deinen Fidget Spinner aufzumotzen und neue Tricks auszuprobieren? Super, denn damit trainierst du deine Kreativität!

    •Grenzen der (Spinner-)Physik austesten: Wie funktioniert ein Spinner überhaupt? Wie kannst du ihn noch schneller kreiseln lassen? Wie musst du deine Hand halten, um ihn genau zum richtigen Zeitpunkt und genau an der richtigen Stelle wieder aufzufangen? Vermutlich war dir bisher noch gar nicht klar, dass du dir gerade Gedanken über einige der größten Mysterien des Universums machst!

    •Reflexe trainieren: Übung macht den Meister. Mit den Fidget-Spinner-Tricks kannst du es nicht nur zum Star im Internet (vorher natürlich mit deinen Eltern besprechen!) oder auf dem Pausenhof schaffen. Du hältst auch gleichzeitig dein Gehirn fit. Bist du ein bisschen ungeschickt oder willst deine Auge-Hand-Koordination für den Sport verbessern? Dann übe sooft du kannst. Du wirst den Unterschied sicher bemerken.

    •Tricks zeigen: Wenn du genügend übst, wirst du in relativ kurzer Zeit ziemlich gut mit dem Fidget Spinner umgehen können. Und wenn du erst einmal ein paar tolle Tricks beherrschst, kannst du ein Video drehen und es im Internet mit anderen Fidget-Spinner-Fans auf der ganzen Welt teilen.

    Wofür sind Fidget Spinner nicht geeignet?

    •ADHS: In der Werbung wird der Fidget Spinner gern als Heilmittel für ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung), für Autismus, Angststörungen und Stress angepriesen und er kann durchaus beruhigend wirken. Aber bisher gibt es keine wissenschaftlichen Beweise für diese Behauptungen. Du hast also leider keine Ausrede, um deinen Fidget Spinner mit in den Unterricht zu nehmen.

    •Geld sparen: Wenn du erst einmal richtig von Fidget Spinnern besessen bist, könnte das etwas teuer werden. Sicher, einige der Spinner kosten nur wenige Euro, aber für richtig ausgefallene Exemplare schießt der Preis schnell in die Höhe: Sie können bis zu zehntausende Euro kosten! Unglaublich, oder?

    •Beliebtheit bei Lehrern: Viele Schulen verbieten Fidget Spinner, weil sie die Schüler ablenken. Wenn deine Schule das Mitbringen von Fidget Spinnern verboten hat, dann lass ihn bitte zu Hause.

    Acht Gründe, weshalb Fidget Spinner einfach toll sind

    1.Sie sind super, um etwas zu entspannen.

    2.Es ist ganz einfach, die Grundlagen zu erlernen und auch coole Tricks lernt man ziemlich schnell.

    3.Du hast immer ein Gesprächsthema.

    4.Sie sind technisch wirklich simpel und man braucht keinen Strom.

    5.Du kannst sie leicht selbst basteln.

    6.Sie halten dich davon ab, Stifte auseinanderzunehmen oder an Haaren und Fingernägeln zu knabbern.

    7.Es macht Spaß, mit ihnen zu spielen!

    8.Es nervt andere sehr viel weniger, als wenn du beispielsweise den Flaschensalto-Trick üben würdest.

    Warum manche Eltern und Lehrer Fidget Spinner am liebsten aus dem Fenster werfen würden:

    1.Spinner können andere stören, wenn du mit ihnen spielst.

    2.Du bist vielleicht nicht aufmerksam genug, weil das Spielen dich zu sehr ablenkt.

    3.Du könntest süchtig danach werden, mit ihnen zu spielen.

    4.Sie können gefährlich sein, wenn du sie wirfst oder bei einem Trick fallen lässt.

    TEST: WAS FÜR EIN FIDGET-SPINNER-TYP BIST DU?

    Es gibt jede Menge unterschiedlicher Fidget Spinner da draußen, aber die Menschen, die mit den Fidget Spinnern spielen, sind mindestens genauso unterschiedlich! Was für ein Typ bist du? Beantworte diese Fragen und finde es heraus!

    1. Mein erster Fidget Spinner?

    a.Alle anderen hatten schon einen.

    b.Ich war die/der allererste, die/der überhaupt davon gehört hatte.

    c.Ich musste unbedingt einen haben, nachdem ich andere beim Vorführen von Tricks gesehen hatte.

    d.Ich habe ihn selbst gebastelt.

    2. Ich spiele mit meinem Spinner …

    a.… wenn ich nichts Besseres zu tun habe.

    b.… wenn ich eigentlich essen, schlafen oder meine Hausaufgaben machen sollte.

    c.… vor dem

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1