Mit Lesen beginnen

Jagd durch das Sol-System: Weg in die Galaxis: Neue Abenteuer #3

Bewertung:
240 Seiten2 Stunden

Zusammenfassung

Jagd durch das Sol-System
Weg in die Galaxis

Science Fiction-Roman von Margret Schwekendiek

Der Umfang dieses Buchs entspricht 232 Taschenbuchseiten.

Die G'oerron müssen nach der erfolgreichen Flucht der FERRUM durch den Einsatz der Failtronic feststellen, dass alle Rechenanlagen ausgefallen sind. Es gibt kein Backup, und wenn die Terraner nicht zurückkehren, ist das ganze Volk zum Sterben verurteilt. Angesichts der feindseligen Haltung dieser Wesen, scheint eine Rückkehr jedoch ausgeschlossen.

Andrew Frost sitzt in einer ausweglosen Lage. Mit Hilfe der gewaltsamen Gedankenkatalyse muss er alle seine Geheimnisse über die Asteroidenwerft preisgeben; sobald er den elektronischen Vertrag bestätigt hat, geht die Werft in andere Hände über.

Noch immer ist auf der Asteroidenwerft Alarmstufe Rot. Nicht nur die Forderung von Frosts Entführern steht im Raum, zusätzlich stellt sich heraus, dass Eleni Papadopoulos zu einer lebenden Bombe gemacht wurde. Ausgerechnet die Spaceguard könnte jetzt als Retter in der Not dastehen, doch General Glenn ist damit nicht einverstanden.

Im Kosmos der Serie 'Weg in die Galaxis' sind bisher erschienen:

Spur ins andere Kontinuum

Planet der Maschinen

Die Rebellen von G'oerr

Jagd durch das Sol-System

Aron Lubor und die Energiefalle

Aron Lubor und der Sprung ins All

Aron Lubor und die Sklavenwelt Pygma

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.