Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

SHERLOCK HOLMES 10: Eine Symphonie des Todes
SHERLOCK HOLMES 10: Eine Symphonie des Todes
SHERLOCK HOLMES 10: Eine Symphonie des Todes
eBook29 Seiten21 Minuten

SHERLOCK HOLMES 10: Eine Symphonie des Todes

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Weiter hieß es in dem Schreiben, Holmes habe hieb- und stichfeste Beweise, welche die Unschuld Podmanitzjow beweisen und den wahren Täter überführen würden. Noch habe er diese Beweise jedoch weder der Polizei noch dem Richter vorgelegt!
Ein solches Vorgehen von Holmes überraschte mich, denn es entsprach so gar nicht seinen Gewohnheiten. Vor allem aber, mit der Times zu kooperieren, war überaus absonderlich.
Gerne hätte ich ihm sofort einen Besuch abgestattet, doch kam ich an jenem Tag nicht dazu. Einer meiner Patienten lag im Fieber und ich musste ihm zur Seite stehen.
Doch schon am nächsten Morgen hörte ich von Holmes in Form eines Telegramms, das er mir sandte. Darin lud er mich ein, erneut das Theater zu besuchen. Diesmal, so bat er mich, solle ich jedoch meine Frau zu Hause lassen, dafür aber meinen Revolver und sicherheitshalber auch meine Arzttasche mitnehmen.
Erstaunt fragte ich mich, ob die Vorstellung plötzlich so gefährlich wäre, tat aber, worum ich gebeten wurde.
Und wie richtig sollte dies doch sein!
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum7. Sept. 2017
ISBN9783864734243
SHERLOCK HOLMES 10: Eine Symphonie des Todes
Vorschau lesen

Mehr von G. Arentzen lesen

Ähnlich wie SHERLOCK HOLMES 10

Titel in dieser Serie (27)

Mehr anzeigen

Verwandte Kategorien

Rezensionen für SHERLOCK HOLMES 10

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    SHERLOCK HOLMES 10 - G. Arentzen

    Sir Arthur Conan Doyle’s

    SHERLOCK HOLMES

    »Die neuen Fälle«

    Band 10

    EINE

    SYMPHONIE

    DES TODES

    von

    G. Arentzen

    IMPRESSUM

    Sir Arthur Conan Doyle’s

    SHERLOCK HOLMES

    »Die neuen Fälle«

    Herausgeber: ROMANTRUHE-Buchversand.

    Cover: Romantruhe.

    Satz und Konvertierung:

    ROMANTRUHE-BUCHVERSAND.

    © 2014 Romantruhe.

    Alle Rechte vorbehalten.

    Die Personen und Begebenheiten der

    Romanhandlung sind frei erfunden;

    Ähnlichkeiten mit lebenden oder

    verstorbenen Personen sowie mit tatsächlichen

    Ereignissen sind unbeabsichtigt.

    Abdruck, auch auszugsweise,

    Vervielfältigung und Reproduktion sowie

    Speichern auf digitalen Medien zum

    Zwecke der Veräußerung sind untersagt.

    Internet: www.romantruhe.de

    Kontakt: info@romantruhe.de

    Produced in Germany.

    Der Galgen ist das wohl probateste Mittel, um überführte Verbrecher einer gerechten Strafe zuzuführen. Die Methode heute ist effizient und – dank meisterlicher Ausführung der Henker – nahezu schmerzfrei. Der Verurteilte fällt eine gewisse Distanz in die Tiefe, ehe ihm der Strick das Genick bricht und sein Leben beendet.

    Die Todesstrafe für den Abschaum unserer Gesellschaft ist in meinen Augen unabdingbar, will man Mord und Totschlag nicht überhandnehmen lassen. Zudem gleicht die Todesstrafe einer nahezu biblischen Gerechtigkeit.

    In all diesen Punkten stimmt mir mein Freund, Mister Sherlock Holmes, rundweg zu. Es gab häufiger Gelegenheiten, bei denen er Täter überführte und sie der Polizei übergab; wohl wissend, dass es mit ihnen ein unrühmliches Ende am Galgen nehmen wird.

    Auf der anderen Seite, und dies ist auch der Grund, warum ich ohne zu zögern von Gerechtigkeit spreche, ließen wir den einen oder anderen Täter laufen, denn nicht jeder Mord ist ein Mord aus niederster Absicht und nicht in jedem Falle würde der Strick tatsächlich eben jener Gerechtigkeit dienen.

    Wird etwa eine junge Frau zeit ihres Lebens erpresst und dadurch in den Ruin getrieben, ist es nur billig, wenn sie

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1