Mit Lesen beginnen

Wir hatten keine Zeit uns zu beeilen: Mit dem Traktor durch Südwesteuropa

Bewertung:
268 Seiten5 Stunden

Zusammenfassung

Wir hatten keine Zeit uns zu beeilen
Mit dem Traktor durch Südwesteuropa

Dieter und Barbara sind unterwegs auf einer Guinness Weltrekord-verdächtigen Tour: 17.000km - 6 Monate - durch 17 Länder Europas - mit einem 25 Jahre alten Traktor tschechischer Produktion und einem angehängten Bauwagen.

Mit dem Erfolg ihres ersten Buches ist ihre Reise noch lange nicht zu Ende.

Aus dem Inhalt:

Der Traktor ist fast so alt wie ihre Idee, Europa ohne große Eile zu erkunden. Und doch dauert es über 20 Jahre, bis Dieter Ochs einen ausgedienten Trecker ersteht, ihn restauriert und sie sich die Zeit nehmen, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 27 km/h, Europa vom Eismeer bis zur Côte d‘Azur zu bereisen.

Zurück vom Nordkap durchqueren sie Europa von Ost nach West, erkunden unsere Nachbarländer mit einem Wohnwagengespann, das selbst Holländer verblüfft, gelangen durch Belgien nach Frankreich und nähern sich langsam aber beharrlich dem Mittelmeer.

Während der Ackerschlepper sich in Europas Süden tapfer schlägt, ist es diesmal der Mensch, der an seine Grenzen stößt - und die Gesundheit, die droht das große Abenteuer scheitern zu lassen. Doch die dringend benötigte Rettung ist nur ein paar Alpenpässe entfernt.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.