Auf dünnem Eis: Ich wagte zu beten - und mein toter Sohn lebte

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Auf dünnem Eis: Ich wagte zu beten - und mein toter Sohn lebte

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 370 Seiten4 Stunden

Beschreibung

Joyce Smiths Sohn bricht in einen zugefrorenen See; 20 Minuten ist er unter Wasser verschollen. Als er schließlich geborgen wird, ist er tot. Doch Joyce nimmt all ihren Glauben zusammen und wendet sich mit einem letzten verzweifelten Schrei an Gott – und das Herz ihres Sohnes beginnt wieder zu schlagen.
Es folgen bange Tage, in denen Johns Leben am seidenen Faden hängt. Doch entgegen aller Expertenmeinungen kann er sechzehn Tage später das Krankenhaus verlassen – völlig geheilt.
Mehr lesen