Mit Lesen beginnen

Ein Rudelfick für die molligen Krankenschwestern

Bewertung:
12 Seiten7 Minuten

Zusammenfassung

Eine üppige Unschuld ist ihren Patienten zu Diensten - in jeder Situation

Die Nachtstation im Krankenhaus hat ganz angenehme Nebeneffekte für Anny und Thera, denen es immer schwerer fällt, ihre ständige Begierde nach warmen, pulsierenden Schwänzen zu befriedigen. Doch als eine ganze Gruppe frischer Patienten eintrifft, setzen die beiden Nachtschwestern jeden Zentimeter ihrer üppigen Körper ein, um auch noch den letzten Tropfen Sperma aus ihnen heraus zu melken.

Enthält: Gruppensex, Analsex, Oralsex, Bisexuell, Fisting

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.