Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Calisthenics

Calisthenics

Vorschau lesen

Calisthenics

Länge:
74 Seiten
39 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 10, 2018
ISBN:
9783962465438
Format:
Buch

Beschreibung

Wie man nur mit dem eigenen Körpergewicht zum Traumkörper kommt!


Hast du immer von einem muskelgestählten Körper geträumt, dich aber davor gescheut, die teils horrenden Mitgliedsbeiträge in Fitnessstudios zu zahlen? Du willst ein paar Pfunde loswerden, hast aber keine Zeit, dich in festgelegten Spinningkursen abzustrampeln? Dann ist Calisthenics genau das richtige für dich.

Calisthenics ein Workout, das rein auf dem eigenen Körpergewicht basiert. Einfache, aber effektive Übungen ersetzen den persönlichen Trainer und machen Geräte überflüssig. Trainiere an jedem Ort der Welt und wann immer es dir passt. Etliche Streitkräfte nutzen Calisthenics für die körperliche Ausbildung ihrer Soldaten und bereits die alten Griechen haben auf diese Art der Körperertüchtigung gesetzt. Nutze auch du die unzähligen Vorteile dieser Art von Workout und bilde kraftvolle, fein definierte Arme, Schultern und diesen unwiderstehlichen V-Körper aus, der den Inbegriff von Schönheit und Kraft darstellt.

In diesem Buch lernst du die wichtigsten Übungen kennen und wie man sie richtig ausführt. Du erhältst einen Beispiel-Trainingsplan, den du übernehmen oder an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Du erfährst, wie du mit der richtigen Ernährung dein Training zusätzlich optimieren kannst und so schneller zu deinem Traumkörper kommen kannst.

Erfahre in diesem Buch außerdem…
… historische Fakten über Calisthenics
… die Grundlagen der Calisthenics
… die wichtigsten Übungen mit Bildern
… ein Beispiel-Workout für die ersten vier Wochen
… wie man Verletzungen vermeidet
… hilfreiche Ernährungstipps
… verschiedene Methoden zur Erholung
… und vieles, vieles mehr!


Dein Traumkörper ist nur noch ein Mausklick entfernt. Greife noch heute zu und kaufe dieses Buch!
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 10, 2018
ISBN:
9783962465438
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Calisthenics

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Calisthenics - Mark Weiss

Muskelaufbau

Einleitung

50 Cent tut es. Gerard Butler und Matthew McConaughey tun es. Und wenn du es mit Männern nicht so hast, auch Victoria-Secret-Model Alessandra Ambrosio tut es. Sie alle haben Calisthenics für sich entdeckt und nutzen nur noch das eigene Körpergewicht für ein Workout, das effektiver ist als die meisten Studio-Workouts und zudem keinen überteuerten Personal Trainer erfordert.

Ist das wirklich neu? Nicht doch! Calisthenics geht zurück in die Zeit der alten Griechen und setzt sich aus den Worten Kàlos und Sthénos zusammen, was Schönheit und Stärke bedeutet. Das verdeutlicht meiner Ansicht nach vor allem zwei Dinge: Erstens scheint es so, als habe sich der Mensch seit Anbeginn der Zeit zu Ästhetik und körperlicher Stärke hingezogen gefühlt. Zweitens sieht es so aus, als sei Calisthenics kein neuer Trend, der dazu dient, seinen Anhängern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Vielmehr handelt es sich um ein jahrhundertelang erprobtes und stets weiterentwickeltes Programm, dem nicht wenige Athleten in griechischen und römischen Arenen ihr Leben zu verdanken hatten.

Wer bezweifelt, dass allein das eigene Körpergewicht ausreicht, um den Körper nicht nur mit Muskelmasse aufzubauen und diese zu formen, sondern diese Muskeln mit einer unglaublichen Stärke und Kraft zu füllen, der muss nur einen Blick rüber zu den Gymnasten werfen, die man in der Regel nicht im Kraftraum, sondern am Gerät trainieren sieht und die über eine sagenhafte Physik gepaart mit beeindruckender Kraft verfügen. Für sie ist der Muskelaufbau Ergebnis der Übung, nicht das Ziel.

In diesem Buch möchte ich die Calisthenics näher vorstellen. Was genau ist Calisthenics, was sind die Grundsätze? Wie ernährt man sich richtig, um das Training zu optimieren? Was versteckt sich hinter den ganzen englischen Begriffen der einzelnen Übungen? Am Ende stelle ich meinen Trainingsplan zusammen, der sich an Anfänger und Fortgeschrittene richtet.

Bevor ich aber anfange, mache ich einen kurzen Abstecher in die Geschichte. Schließlich ist Hirntraining mindestens ebenso wichtig wie das Training des Körpers. Los geht’s!

Kapitel 1: Calisthenics – ein bewährtes Workout-Konzept

Wenn du zu Zeiten der Spartaner zwischen 600 und 400 Jahren vor Christus ein Soldat im Training gewesen wärst, hätte Calinethics zu deinem täglichen Fitness-Programm gehört. Junge Männer, die sich auf ihren Dienst in dieser Elite-Armee vorbereiteten, waren Meister im Diskuswurf, im Speerwurf, im Ringen, Boxen und anderen Kampfsportarten. Im alten Sparta war es, wo die Erfolgsgeschichte der Calisthenics begann. Übungen wie der Weitsprung aus dem Stand, Hampelmann, Sit-ups, Klimmzüge, Kniebeugen, Unterarmstützen und Wadenheben waren regelmäßige Bestandteile des Trainings.

Das ist aber nur ein sehr kurzer Teil der Geschichte der Calisthenics. 527 vor Christus waren es die Shaolin-Mönche in China, die sich der Verteidigung ihrer Klöster gegen Räuber und Plünderer verschrieben haben. Anstatt auf eine friedvolle Lösung des Problems zu bauen, bereiteten sich die Shaolin mit Calisthenics auf den Kampf vor. Sie setzten auf Übungen, die das Körpergewicht nutzten, um eine beeindruckende Kraft und Stärke auszubilden. Das erlaubte ihnen, ihren Feinden zum Teil tödliche Punches einzuschenken, die sie mit Lichtgeschwindigkeit verteilten. Die Geschichte der Calisthenics ist stark mit den verschiedenen Armeen dieser Welt verknüpft, die dieses Workout seit Jahrhunderten bis heute zur Vorbereitung ihrer Soldaten auf

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Calisthenics denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen