Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Postmigrantische Visionen: Erfahrungen - Ideen - Reflexionen

Postmigrantische Visionen: Erfahrungen - Ideen - Reflexionen

Vorschau lesen

Postmigrantische Visionen: Erfahrungen - Ideen - Reflexionen

Länge:
235 Seiten
4 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 31, 2018
ISBN:
9783839439166
Format:
Buch

Beschreibung

Um das Verhältnis zwischen Migration und Gesellschaft neu denken zu können, kehren Marc Hill und Erol Yildiz etablierte Gewissheiten um und beziehen die Erfahrung von Migration mit ein. Ihr Fokus richtet sich auf geteilte Geschichten, aus denen sich die Vielheit des urbanen Zusammenlebens erschließt. Migration wird so zum Ausgangspunkt weiterer gesellschaftlicher Analysen gemacht. Postmigrantische Visionen fungieren als Analysekategorien für soziale Situationen von Mobilität und Diversität, machen Mehrdeutigkeit und marginalisierte Erinnerungen sichtbar, die zentrale gesellschaftliche Verhältnisse artikulieren. Kontrapunktische Ideen werden ins Blickfeld gerückt, ohne jedoch Dominanzverhältnisse und strukturelle Barrieren zu übersehen. Dieser Reader enthält Beiträge u.a. von Wolf-D. Bukow, Naika Foroutan, Wladimir Kaminer, Tunay Önder, Regina Römhild und Mark Terkessidis.
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 31, 2018
ISBN:
9783839439166
Format:
Buch

Ähnlich wie Postmigrantische Visionen

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Postmigrantische Visionen - transcript Verlag

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Postmigrantische Visionen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen