Mit Lesen beginnen

Skandalöse Bemühungen: Ladies und Halunken, #1

Bewertung:
220 Seiten2 Stunden

Zusammenfassung

Lady Amelia kennt nichts anderes als die Annehmlichkeiten eines Lebens in der englischen Adelsgesellschaft zur Mitte des 18. Jahrhunderts. Doch als ihr Vater stirbt, ist sie auf einmal ganz allein – das Herz schwer vor Trauer und noch nicht mündig. Und ihr eingesetzter Vormund, ein amerikanischer Onkel, hat verfügt, dass sie zu ihm nach Amerika ziehen soll, wo sie zu bleiben hat bis zur Mündigkeit.

Mit der Hilfe von Grace und Sarah gelingt es Amelia, ihren Onkel dazu zu bewegen, ihr vier weitere Wochen in England zuzugestehen, um ihre Angelegenheiten zu regeln und – ohne sein Wissen – sich einen englischen Lord zu suchen, den sie heiraten kann. Trotz der Tatsache, dass sie sich in Trauer befindet, macht sie sich daran, die Eheschlinge für einen von Londons heiratswürdigen Junggesellen auszulegen, damit sie in ihrem geliebten England bleiben kann.

Der Duke of Goldstone sieht zwar verflucht gut aus, doch ein schottischer Duke ist dennoch als potentieller Ehemann gänzlich inakzeptabel. Schließlich ist Schottland ja nicht ihr geliebtes England. Allerdings hat er die lästige Angewohnheit, immer im falschen Moment aufzutauchen und alle ihre sorgsam ausgearbeiteten Pläne, einen geeigneten Ehemann zu umgarnen, zunichte zu machen. Eine explosive Mischung ist geboren, als die beiden feststellen müssen, dass sie sich zueinander hingezogen fühlen, und zugleich doch ständig aneinandergeraten. Werden sie einen Weg finden, einmal lange genug mit dem Streiten aufzuhören, um ihre wachsende Leidenschaft füreinander zu entdecken?

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.