Interfacing New Realities: Wie uns Augmented Reality durch die digitale Welt lotst

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Interfacing New Realities: Wie uns Augmented Reality durch die digitale Welt lotst

Länge: 256 Seiten2 Stunden

Beschreibung

Augmented and virtual Realities` (AR und VR) stehen für erweiterte, angereicherte und künstliche Wirklichkeiten. Beide Technologien erschließen uns diese Realitäten mit zukunftsweisenden Displays und Bildgebungsverfahren. Sie sind der Schlüssel, der den Menschen den Zutritt zu völlig neuen Erlebniswelten ermöglicht. AR und VR agieren an den Schnittpunkten zwischen digitalen Anwendungen und unserer Lebenswirklichkeit. An diesen Schnittpunkten, den ´Interfaces` kommen neben Tablets und Smartphones zunehmend hochgerüstete ´SmartGlasses`, also intelligente Brillen zum Einsatz. Solche clevere ´Helferlein` verbinden uns in Sekundenbruchteilen mit anderen Menschen und versorgen uns zeitgleich mit Informationen, Inhalten und neuen Daten. Die damit verbundenen Technologien sind Eckpfeiler für die vierte industrielle Revolution, nämliche der digitalen Transformation der Wirtschaft.
´Interfacing New Realities` führt den Leser mit spannenden und unterhaltenden Berichten in diese Technologien ein und zeigt ihren aktuellen Einfluss auf Wirtschaft, Medizin, Forschung und Entwicklung, Kultur und Unterhaltung. Das Buch richtet sich an Technik-interessierte Laien bis hin zum angehenden Fachmann, die mehr über die vielen Anwendungsmöglichkeiten dieser innovativen Technologie erfahren möchten.
Mehr lesen