Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

TEN SING KIDZ: In kleinen Schritten zum großen Applaus - Das Praxisbuch

TEN SING KIDZ: In kleinen Schritten zum großen Applaus - Das Praxisbuch

Vorschau lesen

TEN SING KIDZ: In kleinen Schritten zum großen Applaus - Das Praxisbuch

Länge:
231 Seiten
2 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
31. Aug. 2018
ISBN:
9783866872134
Format:
Buch

Beschreibung

TEN SING KIDZ ist ein Angebot voller Energie und guter Laune! Chor, Schauspiel und Tanz füllen den Saal wie ein großes, buntes Feuerwerk. Hier steht Gemeinde für Freude und Konfetti!

Bei TEN SING KIDZ dürfen sich Kinder wohlfühlen und sein, wie sie sind. Sie können Spaß haben, ihre Stärken ausleben, neue Seiten an sich entdecken, Freundschaften schließen und Gemeinschaft erleben. Und ganz nebenbei geht es um den christlichen Glauben: um Gott, der stärker ist als alles andere.

Dieses Buch stellt nicht nur die Ideen hinter TEN SING KIDZ vor, sondern gibt wichtige Impulse, wie der Start einer TEN SING KIDZ-Arbeit in jeder Gemeinde gelingen kann.
Herausgeber:
Freigegeben:
31. Aug. 2018
ISBN:
9783866872134
Format:
Buch

Über den Autor


Buchvorschau

TEN SING KIDZ - Claudia Meyer

KITTLER-TIETJEN

Foto: Jannek Boomgarden

„Bei TEN SING geht es darum, ohne Angst vor Fehlern kreative Dinge auszuprobieren und dabei seine Talente zu entdecken und zu entwickeln. Die Fähigkeit von Kindern, ohne Berührungsängste einfach mal zu machen, ist das Faszinierende an TEN SING KIDZ! Es wird so getanzt, wie man es bei den Älteren sieht. Es wird so gesungen, wie man sich das Singen als Star vorstellt. Und im Theaterworkshop werden Erwachsene so dargestellt, wie die Kidz sie sehen. Das positive ‚Respektlose‘ gegenüber den Vorbildern macht einfach Spaß. Ich habe dabei nie Leistungsdruck bei den Kidz beobachtet, trotz großer Vorbilder und einer klaren Zielsetzung. Das finde ich besonders kindgerecht!"

Jannek Boomgarden, TEN SING KIDZ Bremen

Foto: Christine Kaulbarsch

„An TEN SING KIDZ fasziniert mich die Gemeinschaft zwischen großen und kleinen TEN SINGern. 2007 haben wir in Zeuthen mit TEN SING KIDZ für die 4. bis 6. Klasse begonnen, da es für dieses Alter wenig coole Angebote gab. Seither leiten ca. fünf jugendliche TEN SINGer die Kidz in Tanz, Theater, Chor und Band an. Das ist überhaupt das Erfolgsrezept von TEN SING: dass es die Jugendlichen selbst anleiten. Die Kinder sind glücklich über die Wertschätzung, die ihnen entgegengebracht wird. So nehmen sie alles, was man ihnen zeigt, mit Freuden an und versuchen, ihr Bestes zu geben. Egal ob in den Workshops, beim Spielen oder dem geistlichen Abschluss – die Kidz orientieren sich an den großen TEN SINGern. Das brauchen Kinder in diesem Alter dringend."

Christine Kaulbarsch, TEN SING KIDZ Zeuthen

TEN SING IM CVJM DEUTSCHLAND

TEN SING, kann man das essen oder ist das so etwas wie Kung Fu? Wer bei TEN SING mitmacht und von seinem liebsten Hobby erzählt, gerät schnell in Erklärungsnot. Hinter dem eigenwilligen Namen stecken die norwegischen Begriffe „tenåringe und „synge, übersetzt etwa „Jugendliche singen". In Norwegen als Jugendchor entstanden, werden TEN SING-Gruppen heute bei Auftritten meist durch eine Band begleitet und bringen auch andere Performances wie Theater und Tanz auf die Bühne. TEN SING findet in verschiedenen Formaten statt: In Deutschland gibt es in über hundert Städten und Gemeinden örtliche Gruppen, die sich regelmäßig treffen; auf Regional- und Bundesebene werden jährlich große Seminare angeboten und zu besonderen Anlässen gibt es temporäre Projekte, etwa zum Deutschen Evangelischen Kirchentag.

Der tragende Rahmen ist in allen Fällen das Ziel einer gemeinsamen Bühnenshow. Dabei sind der Gruppe zunächst keine Grenzen gesetzt, weder inhaltlich noch in Umfang und Art des Auftrittes. Die fehlenden Vorgaben fordern die Teilnehmenden zu besonders hoher Eigeninitiative und Kreativität heraus. Außerdem lernen sie demokratisches Handeln – etwa bei der Abstimmung des Themas oder der Wahl der Lieder; die meist monatelangen Proben schulen ihre sozialen Kompetenzen. Es geht um Selbstbestimmung und darum, Verantwortung zu übernehmen. Die Teilnehmenden entscheiden selbst, was bühnenreif ist. Niemand wird gezwungen und nichts muss perfekt sein. Diese Freiheiten und Herausforderungen sind ein wichtiger Kerngedanke von TEN SING, denn jedes Talent soll einen Platz haben. Dadurch finden sich in den Gruppen oft bunte Mischungen unterschiedlichster Menschen. Auch das Workshop-Angebot unterscheidet sich von Gruppe zu Gruppe. Eine Orientierungshilfe bietet das 5-C-Modell, das die Basics von TEN SING beschreibt und das Angebot von Beginn an in einem ausgewogenen Verhältnis prägen soll: Christ, Competence, Creativity, Culture und Care.

Das Leitungsteam besteht meist aus einer Person des Trägervereins und den Leitenden der Workshops, die oft ehemalige Teilnehmende von TEN SING sind. Der Trägerverein ist in vielen Fällen der örtliche CVJM, es kann sich aber auch um eine Kirchengemeinde oder andere Gemeinden handeln. Alle TEN SING-Gruppen sind überregional in Landesverbänden organisiert. Der Austausch auf Bundesebene findet in der Programmgruppe TEN SING Deutschland statt. Das Arbeitsgremium wird vom CVJM Deutschland aus koordiniert und ist unter anderem zentraler Ansprechpartner für Neugründungen von Ortsgruppen. Neugründungen erfolgen meist in Zusammenarbeit mit einer benachbarten TEN SING-Gruppe. Wer auf den Geschmack gekommen ist und mehr Informationen dazu haben möchte, findet die passenden Ansprechpartner unter www.tensingland.de (letzter Zugriff am 28.02.2018). Der Name „TEN SING" ist übrigens ein geschützter Begriff und darf auch im Bereich TEN SING KIDZ nur in Absprache mit der Referatsstelle verwendet werden.

CHRISTIAN GREDIG, TOBIAS GAEDE

TEN SING KIDZ: EIN NEUES FORMAT

„Die Jugend hat das Recht, neue Wege auszuprobieren und zu gehen. Sich gegen traditionelle Erfahrungen zu stellen und mit ihrer Sprache und ihren Mitteln mutig neue spirituelle Wege auszuprobieren. Erfolgreiche Jugendarbeit ist deshalb auch immer innovative Jugendarbeit, die auf die gesellschaftlichen Veränderungen eingeht." (Tobias Faix, www.tobiasfaix.de/2017/06/wann-ist-christliche-jugendarbeit-erfolgreich-zehn-erfolgsfaktoren, letzter Zugriff am 28.02.2018)

Der Markt der missionarischen Möglichkeiten bei der Arbeit mit Kindern und für Kinder ist groß und bunt. TEN SING KIDZ versucht in seiner Arbeit, verschiedene Möglichkeiten miteinander zu verbinden, die Kinder begeistern. Damit ist auch die Hoffnung verknüpft, mehr Kinder mit unterschiedlichen Interessen unter einen „Gruppen-Hut" zu bekommen. TEN SING KIDZ versteht sich als ein regelmäßiges, vielfältiges und auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten unterschiedlicher Kinder zugeschnittenes Angebot. Die Ziele von TEN SING KIDZ sind klar umrissen: Kinder sollen die Möglichkeit bekommen, christliche Gemeinschaft zu erleben. Dabei wird ihre Individualität gefördert. Das einzelne Kind wird von jungen Mitarbeitenden gecoacht. Dadurch bekommen sowohl Kinder als auch Jugendliche die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung. Im gemeinsamen Spaß, im Erarbeiten und im Vorstellen einer Show entsteht ein intensives Vertrauensverhältnis zwischen Kindern und Mitarbeitenden. Die Zauberformel lautet: Beziehungen knüpfen. Diese Grundlage, verknüpft mit einer im Programm eingebetteten Andacht, lädt die Kinder dazu ein, Gott zu vertrauen und sich auf eine Freundschaft mit Jesus einzulassen. Deshalb ist TEN SING KIDZ ein nachhaltiges Angebot. Es prägt junge Menschen – und es prägt sich ein.

CLAUDIA MEYER

Ein Kompliment: TEN SING KIDZ ist wertvoll

Wertvoll für Kidz

Bei TEN SING KIDZ mitzumachen bedeutet, ein Teil eines riesigen Puzzles zu sein: Jedes einzelne individuelle Teil trägt seinen ganz persönlichen Anteil zur Gemeinschaft bei – und genau hieran kann man erkennen, welchen Wert TEN SING KIDZ für Kinder hat: Die Kidz bekommen durch das simple Ausprobieren von Dingen die Chance, ihre Stärken zu finden und weiterzuentwickeln. Das passiert mit ganz viel Spaß, fernab vom schulischem Denken und dem damit einhergehenden Leistungsdruck. Vermeintlich peinliche Aktionen sind hier eher lustig als unangenehm. Das Resultat sind Kinder, die während ihrer Show nur so vor Selbstbewusstsein strotzen. Und wenn sie dann noch Familie und Freunde im Publikum erspähen, die vor Stolz beinahe platzen, ist der Moment perfekt. Diese Wertschätzung, besonders von Mitarbeitenden, stärkt jedes Selbstbewusstsein. Die Kinder erfahren: Jede/jeder hat einen Platz in der Gemeinschaft und wird gebraucht. Und es entstehen Freundschaften, die außerhalb von TEN SING KIDZ vermutlich nicht denkbar gewesen wären. TEN SING KIDZ bietet Kindern einen Raum, in dem sie sein können, wie sie sind, in dem sie Spaß haben, sich wohlfühlen und sich frei entfalten können.

TJORVEN KITTLER-TIETJEN

Wertvoll für Familien

Familien kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus: Sind die Kinder erst einmal vom TEN SING KIDZ-Fieber ergriffen, stecken sie gleich die ganze Familie damit an. TEN SING KIDZ wird Gesprächsthema Nummer eins: morgens, mittags, abends … Und ein gemeinsames Thema schweißt bekanntlich zusammen. Da lassen sich Mütter und Väter gern begeistern und mit in die Vorbereitungen der Show einbinden: Eltern nähen Kostüme, helfen beim Auf- und Abbau oder kochen etwas Leckeres für die Aftershowparty. TEN SING KIDZ hat das Potenzial, ein gemeinsames Projekt für die ganze Familie zu werden. Außerdem wissen Eltern ihre Kinder gut bei TEN SING KIDZ aufgehoben, wenn diese zu Hause begeistert von ihren Erlebnissen erzählen: vom Lob, das sie bekommen haben, vom gegenseitigen Respekt, der tollen Gemeinschaft, guten Gedanken aus der Andacht und manchmal auch von Problemen, die es zu bewältigen gilt. Familien beginnen dadurch, neu zusammenzuhalten und machen sich miteinander auf den Weg. Eltern, denen christliche Werte wichtig sind, stellen begeistert fest: Bei TEN SING KIDZ werden Kinder in ihrem Kontext mit der biblischen Botschaft erreicht und angesprochen. Vermutlich wünschen sich die einen oder anderen Eltern sogar, ebenfalls ein solches Angebot als Kinder gehabt zu haben.

CLAUDIA MEYER

Wertvoll für Mitarbeitende

Bei TEN SING KIDZ mitzuarbeiten heißt, Verantwortung zu übernehmen und ein Vorbild zu sein – aber auch, mal aus dem Alltag rauszukommen. Bei der Mitarbeit wird schnell klar, worauf es ankommt – etwa, wenn man vor einer Gruppe Kinder steht und sie von einer Sache überzeugen möchte. Ganz automatisch entwickeln Mitarbeitende dabei neue Eigenschaften: Zum Beispiel eignen sie sich Selbstbewusstsein und Stärke an. Sie lernen, sich selbst zu präsentieren, andere zum Zuhören anzuregen oder sie zum Lachen zu bringen. Durch ihre Mitarbeit verbessern sie auch ihre Teamfähigkeit, weil sie merken: Wenn nicht alle Hand in Hand arbeiten, wird es schwierig, etwas auf die Beine zu stellen. TEN SING KIDZ schafft es, aus schüchternen, unauffälligen Gestalten echte Superhelden zu machen: Mitarbeitende, die kein Problem damit haben, sich vor eine Gruppe zu stellen und etwas zu erzählen; denen es nach und nach immer leichter fällt, eine Gruppe zu begeistern; die mit ihren Aufgaben wachsen und denen mit der Zeit immer mehr zuzutrauen ist. So entsteht ein Team, das gemeinsam einen Raum schafft, in dem sich Kinder wohlfühlen.

JOSCHUA DREYER

Wertvoll für TEN SING vor Ort

Man spürt eine enge Bindung zwischen den TEN SINGern – egal ob klein oder groß. Es ist wie bei einem schönen Teppich, der fest ineinander verwoben ist. Durch TEN SING entsteht eine zweite Familie – die manchmal tatsächlich die eigentliche Familie beinhaltet, denn begeisterte TEN SINGer spannen ihre Geschwister oder andere Verwandte sofort mit ein! Gibt es beide TEN SING-Angebote vor Ort, sowohl für Kidz als auch für Jugendliche, kann daraus ein Mehrwert für beide Gruppen entstehen: Sie können voneinander profitieren. So schätzen sich die jugendlichen TEN SINGer glücklich, durch nachrückende Teilnehmende, die TEN SING KIDZ entwachsen, eine relativ konstante Teilnehmerzahl vorweisen zu können. Für die Kidz erfüllen die großen TEN SINGer wiederum eine Vorbildfunktion. In die ältere TEN SING-Gruppe zu kommen, ist für sie wie die Kirsche auf der Sahnetorte. Darauf arbeiten sie hin. Wer beide Angebote vor Ort hat, wird feststellen: Die Beziehung zwischen beiden Gruppen ist phänomenal. Wenn‘s drauf ankommt, wenn‘s mal brennt, aber auch in simplen Freude-Momenten wie der Show, kann man sich aufeinander verlassen. Zusammenarbeit wird großgeschrieben: Nicht selten werden die Kleinen für einen spontanen Gastauftritt bei den Großen engagiert. Oder die Großen als Küchenteam für das gemeinsame Mittagessen vor der Show der Kidz. Das sind nur einige Beispiele dafür, wie TEN SING für verschiedene Altersgruppen miteinander vernetzt werden kann.

TJORVEN KITTLER-TIETJEN

Wertvoll für Gemeinden

Durch TEN SING KIDZ lernen Kinder das Gemeindehaus und damit Gemeinde als einen Ort der Freude, der Musik und der Lebendigkeit kennen. Damit wird es zu ihrem Haus und ihrer Gemeinde. Eltern erleben ihre Kinder hier ganz neu: Weil diese sich bei TEN SING KIDZ Sachen trauen, die sie allein nie gemacht hätten. Jugendliche wachsen über sich hinaus, weil sie jüngere Kinder anleiten. Ihnen wird etwas zugetraut – und sie trauen sich etwas zu. Und es gelingt. Der Höhepunkt ist natürlich die Show. Darauf arbeiten alle hin, das ist das große Ziel. Doch

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über TEN SING KIDZ denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen