Mit Lesen beginnen

Die Odyssee: Eine Neugestaltung in Gedichtform

Bewertung:
124 Seiten29 Minuten

Zusammenfassung

Die Odyssee ist literaturgeschichtlich ein fundamentales Werk und hat auf alle späteren Werke der Erzählung eine nachhaltige Wirkung ausgeübt. Noch heute haben die Abenteuer, die Odysseus auf seiner Rückreise nach dem Krieg um Troja erlebt hat, eine magische Wirkung und Autoren und Filmemacher zu einer Neu- und Nachgestaltung inspiriert.
Die Neufassung dieses Gedichtbandes greift den Handlungsfaden der Homer'schen Odyssee auf, gibt ihn aber in geraffter Form in humoristisch gefärbter Sprache wieder, ergänzt durch kongenial gestaltete Illustrationen mit Bezug zur heutigen Zeit.
Auch wenn die Handlung der griechischen Mythologie entstammt und einer realistischen Betrachtung kaum standhält, so sind die Abenteuer zeitlos spannend und berühren durch den unermüdlichen Kampf des Helden gegen Gottesmächte, denen er sich mit großer List und übermenschlichem Mut entgegenstellt.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.