Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Warum Eltern Ratgeber lesen: Eine soziologische Studie

Warum Eltern Ratgeber lesen: Eine soziologische Studie

Vorschau lesen

Warum Eltern Ratgeber lesen: Eine soziologische Studie

Länge:
342 Seiten
7 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
4. Okt. 2018
ISBN:
9783593440323
Format:
Buch

Beschreibung

Elternratgeber sind ein beliebtes Buchgenre. Diese Pionierstudie zeigt, wie eng deren Entwicklung seit der Epoche der Aufklärung mit der modernen Kleinfamilie verwoben ist. Unter Rückgriff auf Denkfiguren der Kritischen Theorie lotet der Autor das Spannungsfeld von lebensweltlichem Erziehungshandeln und den Wissensbeständen von Erziehungsexperten aus. Er arbeitet heraus, wie Ratgeber dazu eingesetzt werden, sich von der Prägung durch die eigenen Eltern zu distanzieren und so die Familienerziehung sensibler und kindzentrierter zu gestalten.
Herausgeber:
Freigegeben:
4. Okt. 2018
ISBN:
9783593440323
Format:
Buch

Über den Autor

Christian Zeller lehrt Wirtschaftsgeographie und Global Studies an der Universität Salzburg. Er publizierte zu global ungleicher Entwicklung, Bedeutungszunahme des Finanzkapitals, Inwertsetzung der Natur, Stadtentwicklung und Wirtschaftsdemokratie. Er setzt sich für eine transnationale ökosozialistische Bewegung von unten ein.


Ähnlich wie Warum Eltern Ratgeber lesen

Titel in dieser Serie (22)

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Warum Eltern Ratgeber lesen - Christian Zeller

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Warum Eltern Ratgeber lesen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen