Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Müntefering singt

Müntefering singt

Vorschau lesen

Müntefering singt

Länge:
23 Seiten
13 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
1. Okt. 2018
ISBN:
9783946312451
Format:
Buch

Beschreibung

Auch mit Kurzgeschichten kann man Preise gewinnen! Für alle, die gerne Schreiben oder die Schreiben lernen wollen, veröffentlicht "Tatort-Scheibtisch: Ausgezeichnet!" preisgekrönte oder für einen Preis nominierte Texte, um zu zeigen, wie vielfältig Geschichten sein können, mit denen Autoren Anerkennung und Aufmerksamkeit erlangt haben. Zum Mut machen und zum Lernen!

Feinkostläden statt Aldi, Malediven statt Baggersee. Mit Hartz IV ist das nicht drin. Doch Ellie hat einen Plan: Wir schnappen uns einen Promi und fordern Lösegeld. Kleinganove Ulf hat Bedenken, Leibwächter und so...
Dann eben 'nen nahen Angehörigen, sagt Ellie, das ist einfach und ungefährlich. Tatsächlich klappt alles reibungslos. Nur treten Ulf und Ellie mit dieser Entführung etwas los, was sie niemals hätten ahnen können …

Die Krimi-Kurzgeschichte "Müntefering singt" wurde 2005 mit dem Kulturpreis Hochsauerlandkreis ausgezeichnet.
 
Verblüffend, lakonisch und höchst originell!
Herausgeber:
Freigegeben:
1. Okt. 2018
ISBN:
9783946312451
Format:
Buch

Über den Autor


Buchvorschau

Müntefering singt - Niklaus Schmid

„Tatort Schreibtisch: Ausgezeichnet!" präsentiert eine Reihe von Novellen oder Kurzgeschichten, die in der Vergangenheit mit einem Literatur- oder Krimipreis ausgezeichnet oder für einen Preis nominiert wurden. Gezeigt werden soll, wie breit die stilistische Vielfalt herausragender Texte ist und welche unterschiedlichen Ansätze möglich sind, preisverdächtige Geschichten zu schreiben. Das ist zum einen spannende und anspruchsvolle Unterhaltung, zum anderen ein praktischer Exkurs über das Schreiben.

Die Kurzgeschichte „Müntefering singt" wurde mit dem Kulturpreis Hochsauerlandkreis 2005 ausgezeichnet.

Niklaus Schmid

Müntefering singt

KICK Verlag

Das ist das schönste Amt neben dem Papst –

Vorsitzender der SPD zu sein.

(Franz Müntefering am 6. Februar 2005)

„Wie war die Arbeit, Ulf?"

„Mies. Knapp dreihundert", antwortete ich, während ich mein Spezialwerkzeug und das Spürgerät für Alarmanlagen im Flur ablegte. Endlich Feierabend.

„Also, statt Malediven nur Diemelsee."

„Tut mir leid, Ellie. Kein Mensch hat mehr Bargeld im Haus; Kreditkarten, Telebanking – wie soll man denn da seinem Beruf nachgehen?"

„Such dir einen anderen!", rief meine Frau aus der Küche. „Wie wär’s mit ’ner Entführung? Das

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Müntefering singt denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen