Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
Künstler Wald: Sein Zauber, seine Kraft und seine Geheimnisse

Künstler Wald: Sein Zauber, seine Kraft und seine Geheimnisse

Vorschau lesen

Künstler Wald: Sein Zauber, seine Kraft und seine Geheimnisse

Länge:
128 Seiten
22 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Mar 11, 2019
ISBN:
9783752876192
Format:
Buch

Beschreibung

In der nordischen Mythologie verkörpert Yggdrasil, auch Weltenesche genannt, als Weltenbaum den gesamten Kosmos. In der Edda, auch Lieder-Edda genannt, wird die Weltenesche so besungen.

Eine Esche weiß ich,
heißt Yggdrasil,
den hohen Baum
netzt weißer Nebel;
Davon kommt der Thau,
der in die Thäler fällt.
(Edda)

Welcher ist nun Dein Baum, von dem Du Dich angesprochen fühlst? Welcher gibt Dir Kraft und Stütze und inspiriert Dich?
Viele Fragen tauchen auf.
Die Antworten auf viele Deiner Fragen findest Du vielleicht genau dort bei Deinem Baum.
Herausgeber:
Freigegeben:
Mar 11, 2019
ISBN:
9783752876192
Format:
Buch

Über den Autor

Anna Bacher Graf ist in St. Johann im Ahrntal geboren und lebt in Vals/Mühlbach (Südtirol) Folgende Bücher sind bereits erschienen: Lyrik: Nur einen Sommer lang (2001) Über den Wolken (2003) Seiltanz der Worte (2016) ein Gemeinschaftswerk mit mehreren Autoren aus Südtirol Kinderbücher: Die Zauberkreide (2007) Tobias, die rote Schultasche und der Müllmann (2007)


Ähnlich wie Künstler Wald

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Künstler Wald - Anna Bacher Graf

Als Energiequelle wirkt der Wald mit seiner Sprache und seinen Schwingungen

wie ein Zauber auf uns. Unser Körper reagiert auf feinste Weise und wir

können Vieles von der Weisheit der Bäume lernen, denn sie tragen verborgenes

Wissen in sich. So wie wir Menschen nämlich Bücher schreiben und darin

lesen, so schreibt auch jeder Baum sein ganz persönliches Tagebuch. Wer

so ein Tagebuch entschlüsseln kann, es zu lesen versteht, demjenigen offenbaren

die Bäume ihr ganzes Leben. Welch ein Wunder! In den Jahresringen

der Bäume kann man alles lesen: Krankheit, Kampf, Leid, Glück, fette und

magere Jahre, alle Höhen und Tiefen sind dort aufgezeichnet.

DAS GEBET DES WALDES

Mensch!

Ich bin

die Wärme deines Heimes

in kalten Winternächten,

der schirmende Schatten,

wann des Sommers Sonne brennt.

Ich bin der Dachstuhl deines Hauses,

das Brett deines Tisches.

Ich bin das Bett, in dem du schläfst.

Ich bin das Holz,

aus dem du deine Schiffe baust.

Ich bin der Stiel

deiner Haue,

die Tür deiner Hütte.

Ich bin das Holz deiner Wiege

und deines Sarges.

Ich bin das Brot der Güte,

die Blume der Schönheit.

Erhöre mein Gebet.

ZERSTÖRE MICH NICHT!

Autor unbekannt

Ich widme dieses Buch

dem Künstler Wald.

In ihm spiegelt sich Gott,

der Schöpfer allen Seins, wider.

Inhaltsverzeichnis

Eine meditative Reise durch den Künstler Wald

Vor-Gedanken

So begann alles

Gefunden

Der Baum - das Fenster zum Tal

Die Blume im Baum

Eine Harzsäule

Beim vorsichtigen Spalten

Öffnen

Schließen

Die Geschichte vom geplagten Holzfäller

Holz

Die Holzbibliothek

Die Zeit

Gespeicherte Zeit

Das Tagebuch des

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Künstler Wald denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen