Tote zahlen nicht: Kriminalroman

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Tote zahlen nicht: Kriminalroman

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 194 Seiten2 Stunden

Beschreibung

Das „Bistro am Markt“ bietet südfranzösische Küche; nicht unbedingt das, was man in dem kleinen Städtchen Kirchberg vermutet. Da ist es erst recht nicht gut fürs Geschäft, wenn sich ein Gast das Leben nimmt. Kurze Zeit später tauchen zwei dubiose Botschaftsangehörige im Lokal auf, die sich intensiv umsehen. Eine tot geglaubte Sängerin tritt plötzlich in Erscheinung. Und es gibt das Urlauberpärchen mit ostdeutschem Akzent, das vermutlich nicht nur der guten Küche wegen neuerdings Stammgast ist. Ihr schönes Bistro in den Fängen der Russenmafia? Das hat gerade noch gefehlt! Wirtin Viola Burowski und Freund Valentin Korbbinder wollen mehr über die Hintergründe erfahren. Alle Fäden scheinen in der zentralasiatischen Republik Abusistan zusammenzulaufen.
Dann wird ein vermisster Kaufmann erdrosselt aufgefunden. Jetzt ist Kriminalkommissarin Carola Wald-Svendsen gefragt.

Mehr lesen