Rheinländer: Historischer Roman um die Zeit Napoleons

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Rheinländer: Historischer Roman um die Zeit Napoleons

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 839 Seiten11 Stunden

Beschreibung

Anfang des 19. Jahrhunderts. Das linksrheinische Gebiet wurde französisch annektiert. Der Geist der Revolution weht auch nach Deutschland herüber, während Napoleon Europa mit Krieg überzieht. Nachdem die Klöster aufgelöst wurden, muss der Waisenjunge Simon, genannt "Rheinländer", sich eine neue Bleibe suchen. Er findet sie beim "Bretonen", einem fahrenden Händler und väterlichen Freund. Umso mehr fällt Simon in ein tiefes Loch, als der Bretone plötzlich stirbt; da haben die Werber für Napoleons Armee leichtes Spiel. Doch Simon desertiert und findet zunächst Unterschlupf bei Freunden, später bei einem Müller und einem Winzer. Kaum fühlt sich Simon irgendwo heimisch, ist er gezwungen, erneut vor den Häschern zu fliehen. Dass er immer wieder aufgespürt wird, hat er einem Feind aus Kindertagen zu verdanken, der ihm nachstellt und inzwischen bei der Geheimpolizei ist. Umso schmerzlicher, dass Simon ausgerechnet dann verraten wird, als er heiraten will. Nun muss er in der Schlacht bei Waterloo kämpfen, jetzt auf preußischer Seite - diesmal gegen Napoleon...

Mehr lesen