Schmutziges Gold. Starnberg- und München-Krimi

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Schmutziges Gold. Starnberg- und München-Krimi

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 285 Seiten3 Stunden

Beschreibung

„Die Wahrheit ist: Ich bin ein Gen-Zombie geworden.“
Mit diesem Geständnis beendet der Hochleistungssportler Pierre Jaeger seine Karriere. Die Aufdeckung des größten Doping- und Betrugsskandals in der Geschichte der Olympischen Spiele steht kurz bevor. Oberstaatsanwalt Dr. Kettenbach möchte seinen Kronzeugen zwar vorläufig aus der Schusslinie nehmen, doch Jaeger taucht unter und verschwindet spurlos.
Der junge Kommissar Maximilian Wagner macht sich auf die Suche. Durch Zufall erfährt er, dass Jaeger ein Schützling des Sportagenten Boris Vogel ist, der vermutlich Zugang zu einem Dopingring hat. Plötzlich wird ein Jogger am Westufer des Starnberger Sees angeschossen – sollte es Pierre Jaeger sein, der als Verräter ins Visier des Dopingringes geraten ist? Wagner beginnt zu ermitteln und gerät selbst in größte Gefahr.

Mehr lesen