Die Schaufensterfrau. Von der Liebe derer, die nicht geliebt werden: Roman

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Die Schaufensterfrau. Von der Liebe derer, die nicht geliebt werden: Roman

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 168 Seiten2 Stunden

Beschreibung

Eine Frau in der Großstadt, allein .

Die Auslagen, die Hannah dekoriert, finden große Beachtung, doch sie selbst ist unscheinbar, scheinbar unsichtbar. Sie muss sich dann schon einmal einen Detektiv engagieren, damit jemand ein Auge auf sie wirft.

Gewiss, da passiert in ihrem Umfeld ein Mord, und der Tote liegt in einer "ihrer" Auslagen; sie hat eine Beziehung und einen Ex-Ehemann, sie fährt zur Kur und trifft ihre Freundinnen -, dennoch läuft irgendwie alles an ihr vorbei, vor allem ihr Leben. Aber fehlt ihr dadurch etwas?

Irgendwo zwischen Krimi und Liebesroman zeichnet Friedrich Hahn einen Typus Frau, der seltsam anmutet und doch so vertraut ist aus dem Alltag: Sie ist tough, sophisticated und auf ihre Art höchst sensibel. Mit skurrilem Witz und scharfem Blick entfaltet der Autor ein Panorama des gegenwärtigen Großstadtlebens. Spannend und unterhaltsam, klug und topaktuell.

Mehr lesen