Fride sei mit euch: Komischer Krimi mit viel Schwäbisch

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Fride sei mit euch: Komischer Krimi mit viel Schwäbisch

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 272 Seiten3 Stunden

Beschreibung

Es geschah in Birningen, einer typisch schwäbischen Kleinstadt. Ausgerechnet in ihrer neuen Kirchengemeinde in Birningen läuft der lebenslustigen Vikarin Fride ihre große Studentenliebe Jo über den Weg, der inzwischen ebenfalls im geistlichen Beruf unterwegs ist – allerdings als katholischer Vikar. Die beiden beginnen eine heimliche Affäre und alles könnte so schön gefährlich-romantisch sein. Doch nicht in Birningen. Gerade im Dienst, bemerkt Fride Anzeichen für ein schlimmes Verbrechen und schöpft Verdacht gegen den Bauern Wilhelm Gudbrod. Kaum ist dieser ausgesprochen, befindet sie sich mitten in einem Netz aus Misstrauen, sonderbaren Seilschaften und zwielichtigen Typen dieses nur scheinbar beschaulichen Städtchens. Als wäre das alles nicht schlimm genug, gibt es auch noch eine Leiche. Nachdem Fride bereits seit jeher unter den Teppich gekehrten Geheimnissen, geschmierten Polizisten und einem Frauenhändler auf die Schliche gekommen ist, ist an ein Wegducken nicht mehr zu denken.
„Fride sei mit euch“, kann man denen nur wünschen, die in solch ein schwäbisches Haifischbecken geraten.

Mehr lesen