Mordsreklame: Kommissarin Knoll und der tote Agenturchef. Bremen-Krimi

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Mordsreklame: Kommissarin Knoll und der tote Agenturchef. Bremen-Krimi

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 317 Seiten4 Stunden

Beschreibung

Kommissarin Mia Knoll ist gerade aus München nach Bremen versetzt worden. Als Empfang wartet gleich ihr erster Fall auf sie: Bernd Knusen, Inhaber der Werbeagentur, wurde erschlagen in seinem Büro aufgefunden. Sein Tod schockiert Angehörige wie Mitarbeiter – aber wirklich alle von ihnen? Mia und ihr Kollege Andreas Paulsen stoßen bei ihren Befragungen neben echter Trauer auch auf so manch geheuchelte Anteilnahme. Schnell stellt sich heraus, dass Knusen längst nicht so beliebt war, wie es den Anschein hatte.
Während Mia Knoll versucht, in dem unübersichtlichen Beziehungsgeflecht einen kühlen Kopf zu bewahren, lernt sie, die überzeugte Münchnerin, ihre neue Heimatstadt und den hanseatischen Charme von Bremen kennen – und noch ein bisschen mehr …

Der schöne Reklameschein trügt – im knallharten Werbegeschäft geht man (sprichwörtlich) über Leichen. Lena Häfermann macht die Stadt Bremen zur Bühne eines amüsanten wie spannenden Reigens um enttäuschte Träume, verletzte Eitelkeiten und den ganz normalen (Arbeits)Wahnsinn der Generation Praktikum.

Mehr lesen