Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Selbstcoaching: 28 Übungen für Dein erfolgreiches Selbstcoaching

Selbstcoaching: 28 Übungen für Dein erfolgreiches Selbstcoaching

Vorschau lesen

Selbstcoaching: 28 Übungen für Dein erfolgreiches Selbstcoaching

Länge:
99 Seiten
24 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Nov 26, 2018
ISBN:
9783748134695
Format:
Buch

Beschreibung

Trainieren Sie mit diesem Buch die positive Macht unserer Gedanken, unseres Geistes, unseres Unterbewusstseins in einem erfolgreichen Selbstcoaching für mehr Glück, Erfolg und Zufriedenheit!
Die in diesem Arbeitsbuch vorgestellten Übungen und Methoden haben sich in der Praxis bei Seminaren und Workshops des Mentaltrainings nach Kurt Tepperwein als sehr effektiv erwiesen. Sie eignen sich zur Persönlichkeitsentwicklung durch ihre Bearbeitung in Form von Arbeitsblättern als praktisches Selbstcoaching-Tool. Auch können diese für TrainerInnen/Coaches zur Anwendung in der Praxis mit KlientInnen herangezogen werden.
Bei sorgfältiger Bearbeitung aller Übungen ist es so gut wie sicher, dass (positive) Veränderungen in Ihrem Leben Einzug halten werden.
"Nichts ändert sich, bis wir uns selbst verändern.
Und plötzlich ändert sich alles." (Unbekannt)
Herausgeber:
Freigegeben:
Nov 26, 2018
ISBN:
9783748134695
Format:
Buch

Über den Autor

Mag. Manuela Gassner ist diplomierte und geprüfte Mentaltrainerin nach Kurt Tepperwein. Sie gibt Seminare, Workshops und Vorträge und leitet ebenso Ausbildungen für angehende diplomierte MentaltrainerInnen (nach Kurt Tepperwein). Auf ihrer Homepage bietet sie zudem einen Zusammenschluss für die Angebote diverser MentaltrainerInnen nach Kurt Tepperwein an.


Ähnlich wie Selbstcoaching

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Selbstcoaching - Manuela Gassner

Refraiming

1. Gedanken pro Minute

Rund 60.000 Gedanken bewegen tagtäglich unseren Geist. Im Mentaltraining ist die Gedankendisziplin ein sehr wichtiges Tool, das als ersten wichtigen Schritt voraussetzt, ein Bewusstsein über die eigenen Gedanken zu erlangen. Was denke ich eigentlich gerade? Welchen Gedanken erlaube ich Platz in meinem Geist? Bin ich mir meiner Gedanken bewusst, so kann ich lernen, diese für mein inneres Gleichgewicht, meinen inneren Frieden und meinen Erfolg zu disziplinieren. Viele unserer Gedanken sind negativ, hemmen und schwächen uns. Sie erzählen uns, was wir noch tun sollten, noch nicht getan haben, was wir tun und lassen sollen, wovor wir Angst haben, was uns bedrückt, von unseren Schwächen und Sorgen. Im Mentaltraining erlernt man, dass man ganz alleine der Herrscher über seine Gedanken ist – man beginnt, mit der großen Kraft der Gedanken zu arbeiten. Niemand kann für uns denken, wir können selber, in jeder Minute, ganz frei wählen, was wir denken wollen. Um uns dies einführend bewusst zu machen, eignet sich die folgende

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Selbstcoaching denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen