Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
Die Legende von Budder Olson

Die Legende von Budder Olson

Vorschau lesen

Die Legende von Budder Olson

Länge:
32 Seiten
24 Minuten
Freigegeben:
Nov 2, 2018
ISBN:
9783947853014
Format:
Buch

Beschreibung

Ein Buch, sehr, sehr schön und weich erzählt. Mitfühlend als Leser, fließend im Gefühl und ein Text, der einen verführt, erwartungsvoll weiter zu lesen. Man ist überrascht, hat ein wenig Vorahnung und doch Erstaunen über die Besonderheit oder Unglaublichkeit der Entwicklung dieser Geschichte. Stetig begleitet von einer sentimentalen Traurigkeit, passend für eine Legende, und plötzlichem Aufleuchten von herzlicher Freude.
Freigegeben:
Nov 2, 2018
ISBN:
9783947853014
Format:
Buch

Über den Autor


Buchvorschau

Die Legende von Budder Olson - Ole Jacobsen

Die Legende von Budder Olson

Es gibt viele seltsame und merkwürdige Dinge, die in der Welt geschehen, viele davon bemerken wir in unserer Alltagshektik nicht, bis wir durch Zufall darauf gestoßen werden. So passierte es mir, als ich vor einem Jahr meinen Sommerurlaub in Schweden verbrachte. Ich befand mich schon seit zwei Wochen in Schweden, als ich an einem sonnigen, warmen Sommertag in der Region Värmlandssjön in einem kleinen, idyllischen Ort am Vänern See haltmachte. Da mir die Landschaft und das Dorf gefielen, unterbrach ich die Autofahrt um mir die Beine zu vertreten. Der Ort schien mit seinen wunderschönen verschieden farbigen Häusern einem Bilderbuch oder Werbeprospekt entsprungen zu sein. Früher lebten die Bewohner wohl von der Fischerei, was ich an einigen Symbolen, alten Fischräucherhütten und Trocknungsgestängen erkennen konnte. Als ich mich dem Seeufer näherte und die Häuser etwas zurückwichen, fiel mir etwas abseits am Ufer eine Art Denkmal auf, eine Statue, die anders aussah, als man es sonst von Denkmälern her kennt. Auf den ersten Blick konnte ich nicht genau feststellen, was es darstellen sollte, weshalb ich näher heranging. Als ich nah genug war um es zu erkennen, war ich überrascht. Dieses Denkmal war eine Steinfigur, oder besser gesagt, zwei Steinfiguren die miteinander zu verschmelzen schienen. Das ist nichts ungewöhnliches, werden Sie sagen und ich muss Ihnen zustimmen. Aber nicht das Material war es was mich verblüffte, sondern das, was dargestellt war. Die größere der beiden Figuren stellte einen älteren Mann mit einfacher Kleidung und einem markanten Kopf dar. Seine kurzen Haare und sein gestutzter Bart ließen den Blick auf ein freundliches und zufriedenes Gesicht zu. Sein Mund war leicht geöffnet und er lächelte sanft und zutiefst glücklich vor sich hin. An seiner rechten Seite war eine steinerne Angelrute zu erkennen, die in den See hinein führte. Das wirklich Bemerkenswerte aber befand sich auf seiner linken Seite. Der Arm des Mannes war liebevoll um die zweite Figur gelegt,

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Die Legende von Budder Olson denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen