Mit Lesen beginnen

Rezepte aus Schossis Küche: Ausgabe ohne Fettflecken und Randnotizen

Bewertung:
56 Seiten27 Minuten

Zusammenfassung

Als Jugendlicher machte ich mir gerne abends Spiegeleier und probierte aus, was an Gewürzen in der Küche zu finden war. Muskatnüsse zu reiben gehörte zu meinen Favoriten. Erst als ich eine eigene Wohnung bezog, war Kochen dran und natürlich versorgte mich meine Mutter mit einer Menge handgeschriebener Rezepte. Durch die Jahrzehnte erweiterten sich die Quellen. Wichtig war: Ich muss es können. Und mitunter auch: ich will variieren. Da kam doch ganz viel Brauchbares (und Essbares) zusammen und das will ich hier vorstellen.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.