Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Modernes Change Management: Veränderungen im Unternehmen mit Energie und Emotion effektiv umsetzen

Modernes Change Management: Veränderungen im Unternehmen mit Energie und Emotion effektiv umsetzen

Vorschau lesen

Modernes Change Management: Veränderungen im Unternehmen mit Energie und Emotion effektiv umsetzen

Länge:
236 Seiten
2 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Nov 14, 2018
ISBN:
9783748153979
Format:
Buch

Beschreibung

Die von Dr.-Ing. Frank Mildenberger entwickelte EEBM®-Methode (EEBM®: Energetisches und Emotionales Business Management) setzt an den Schwachstellen des konventionellen Change Managements an und vermittelt dem Leser bzw. der Leserin neue und unkonventionelle Aspekte und Elemente der Businesskultur, der Gefühlswelt und der energetischen Lebenskräfte von Mitarbeitern, insbesondere während eines Change Prozesses.
Das eigens entwickelte und innovative Change Management, gekoppelt mit Elementen der Lebenskraftlehre und Ergebnissen der Emotionspsychologie, sorgt für ein ganzheitliches Verständnis auf diesen Gebieten; unkompliziert, zielführend, unkonventionell und praxisorientiert, so wie es sich moderne Unternehmer wünschen.
Herausgeber:
Freigegeben:
Nov 14, 2018
ISBN:
9783748153979
Format:
Buch

Über den Autor

Dr. Frank Mildenberger beschäftigt sich seit vielen Jahren sowohl mit den mystischen Geheimnissen der Hermetik, als auch mit den Themengebieten der Unternehmens- und Lebensberatung. Frank Mildenberger hat die sogenannte EEBM®-Methode entwickelt. Diese Methode vereint Aspekte der Lebenskraftlehre des Daoismus, der Emotionspsychologie und des Managements in sich und gibt ganzheitliche Antworten auf unternehmerische und private Fragestellungen; gekoppelt mit einer innovativen Bewusstseinsentwicklung. Mit der Akademie der Spiritualität möchte Frank Mildenberger zur wahren Einweihung der Menschheit seinen persönlichen Beitrag leisten, um jedem Menschen die Wahrheit und Weisheit der wahren Selbsterkenntnis zu vermitteln.


Ähnlich wie Modernes Change Management

Titel in dieser Serie (11)

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Modernes Change Management - Frank Mildenberger

2. Auflage 2020

EEBM® - Beratung & Praxis

Unternehmens- und Lebensberatung

Inh. Dr.-Ing. Frank Mildenberger

Tannbachstr. 1/1

78737 Fluorn-Winzeln

www.frank-mildenberger.de

E-Mail: hallo(at)frank-mildenberger.de

EEBM®

Mehr über die EEBM®-Methode erfahren Sie unter www.frank-mildenberger.de.

Hinweis zum Markenschutz

EEBM® ist eine eingetragene Marke.

Auflagen

2. Auflage (21.06.2020)

1. Auflage (25.10.2018)

Rechtliche Hinweise zum Copyright dieses Werkes

Copyright by © Frank Mildenberger (Hrsg.) – Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie der Übersetzung. Kein Teil des vorliegenden Werkes darf in irgendeiner Form (durch Fotokopie, Datenübertragung und ein anderes Verfahren) ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Herausgebers (Hrsg.) reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme gespeichert, verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Wichtiger Hinweis für den Benutzer/Leser

Der Autor hat alle Sorgfalt walten lassen, um vollständige und akkurate Informationen in diesem Buch/E-Book zu publizieren und es gibt den zum Zeitpunkt der Erstellung aktuellen Stand wieder. Es wird weder Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgendeine Haftung für die Nutzung dieser Informationen, für deren Wirtschaftlichkeit oder deren fehlerfreie Funktion für einen bestimmten Zweck gewährleistet.

Der Autor übernimmt keine Gewähr dafür, dass die beschriebenen Verfahren, Programme etc. frei von Schutzrechten Dritter sind. Fehlerfreiheit, Genauigkeit, Aktualität, Richtigkeit, Wahrheitsgehalt und Vollständigkeit der Ansichten Dritter können seitens des Autors nicht zugesichert werden. Die Informationen Dritter, auf die Sie möglicherweise über die in diesem Werk enthaltenen Internet-Links und sonstigen Quellenangaben zugreifen, unterliegen nicht dem Einfluss des Autors, des Herausgebers oder des Unternehmens. Der Autor unterstützt nicht die Nutzung von Internet-Seiten Dritter und Quellen Dritter und gibt keinerlei Gewährleistungen oder Zusagen über Internet-Seiten Dritter oder Quellen Dritter ab. Die Angaben zu den in diesem Werk genannten Anbietern und deren Lösungen beruhen auf Informationen aus öffentlichen Quellen oder von den Anbietern selbst. Trotz der Vielzahl an Informationen sowie aufgrund einer dem ständigen Wandel unterzogenen Sach- und Rechtslage kann das Werk jedoch keine auf den konkreten Einzelfall bezogene Beratung durch jeweilige fachlich qualifizierte Stellen ersetzen.

Bei Anregungen, Kritik oder Wünschen zu diesem Werk würde ich mich sehr über Ihre Rückmeldung freuen. Schreiben Sie eine E-Mail an hallo(at)frank-mildenberger.de.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet; gleichwohl alle Geschlechter gemeint sind.

Vorwort

Nicht immer bedarf es einer ausgereiften Krise, um zu erkennen, dass es einiger fundamentaler Veränderungen im Unternehmen bedarf. Oft reicht eine Innovation des stärksten Konkurrenten aus, veränderte Kundenwünsche werden geäußert oder eine interne Veränderung im Unternehmen gibt entsprechenden Anlass. Was auch immer die Gründe für einen Change (eine Veränderung) sein mögen, es ist wichtig, diese Notwendigkeit zu erkennen und relevante Veränderungen zeitnah, zielführend und praktikabel einzuleiten. Ein Change-Projekt ist aber keinesfalls trivial und die bisherigen konventionellen Methoden und Direktiven des antiquierten Business und Change Managements reichen für ein nachhaltiges Change-Projekt bei weitem nicht aus.

Neue Lösungsansätze für eine neue Zeit

Die von mir entwickelte EEBM®-Methode (EEBM®: Energetisches und Emotionales Business Management) setzt an den Schwachstellen des konventionellen Change Managements an und vermittelt dem Leser bzw. der Leserin neue und unkonventionelle Aspekte und Elemente der Businesskultur, der Gefühlswelt und der energetischen Lebenskräfte von Mitarbeitern, insbesondere während eines Change Prozesses.

Das eigens entwickelte und innovative Change Management, gekoppelt mit Elementen der Lebenskraftlehre und Ergebnissen der Emotionspsychologie, sorgt für ein ganzheitliches Verständnis auf diesen Gebieten; unkompliziert, zielführend, unkonventionell und praxisorientiert – so wie es sich moderne Unternehmer wünschen.

Bisherige Methoden überdenken – neue Wege gehen

Bei vielen Change Prozessen wird die Belegschaft nicht gebührend abgeholt. Das mittlere und obere Management erkennt oftmals nicht die Notwendigkeit dafür. So vergisst man die Belegschaft „mitzunehmen" und geht fälschlicherweise davon aus, dass sich die Informationen entsprechend von selbst verteilen. Jedoch sind ein transparentes Vorgehen, ein gemeinsames Ziel und eine Strategie und ein ordentlicher Informationsfluss zwingend notwendig, um einen Change Prozess ordentlich und positiv einzuleiten, durchzuführen und abzuschließen.

Die Kombination aus Verständnis der spezifischen energetischen und emotionalen Zusammenhänge und der Berücksichtigung etwaiger Blockaden und Hemmnisse der Belegschaft, durch ein bisheriges negatives Management, ermöglicht einen völlig neuen Blickwinkel für Führungskräfte und Manager. Bisherige Methoden und Vorgänge in Bezug auf das interne Management sowie den eigentlichen Umgang mit dem Personal und dessen Delegation, vorwiegend wenn massive Veränderungen bevorstehen, werden hinterfragt und mit neuen Erkenntnissen des praktischen Change Prozesses ergänzt.

Die Vermittlung von Kenntnissen auf dem Gebiet des Change Managements muss nicht hochkomplex erfolgen, sondern es zählt der praxisnahe Inhalt. Mit meiner „Keep it simple-Methode" vermittle ich auch Klein- und Mittelständlern auf eine ganzheitliche und dennoch praxisnahe und bodenständige Art und Weise die wesentlichen Kerninhalte des Change Managements, unter Berücksichtigung energetischer und emotionaler Gesichtspunkte.

Begleitwort des Autors

Die moderne und leistungsorientierte Gesellschaft missachtet die Bedürfnisse ihrer wichtigsten Ressource: die Bedürfnisse des Menschen. Konkret zweifle ich an, dass man sowohl in Schulen, in Unternehmen als auch selbst innerhalb der Gesellschaft verstanden hat, was die wahren seelischen, sozialen und fachlichen Bedürfnisse des Menschen sind. Nie war man weiter von einem ganzheitlichen Verständnis auf diesem Gebiet entfernt als es heutzutage der Fall ist.

Mein erklärtes Ziel ist es, die Entwicklung des individuellen Bewusstseins der Menschen nachhaltig und sanft zu forcieren und die Gesellschaft, aber auch Unternehmen dahingehend zu sensibilisieren, sich ebenfalls dieser Aufgabe anzunehmen. Soziale Kompetenz, Empathie und Gefühle sowie Emotionen werden gerne von vielen Menschen, im Zusammenhang mit interpersonellen Kompetenzen, als schlagkräftige Worte inflationär in den Mund genommen, jedoch von den wenigsten Menschen wirklich in ihrer ganzheitlichen Form und zwischenmenschlichen Wirkungsweise verstanden.

Diesem Missstand möchte ich mit meinen Produkten im Rahmen der EEBM®-Methode nicht nur auf dem Gebiet der Unternehmensberatung begegnen, sondern auch im individuellen und persönlichen Life-Coaching-Bereich sowie der ganz spezifischen Bewusstseinsentwicklung.

Vor diesem Hintergrund ist es dann natürlich selbsterklärend, dass die Vermittlung dieses Wissens mittels einer gewöhnlichen und dennoch angemessenen Sprache und somit für jeden zugänglich und verständlich erfolgen muss, um möglichst viele Menschen damit erreichen zu können und um ihnen auf ihren Lebens- und Unternehmensweg ein dienliches Instrument zu sein.

Ich setze hierbei auf ein analytisches und wissenschaftliches Fundament. Meine Intention ist es, Sie in Ihrer Unternehmung zu unterstützen und Ihre berufliche Weiterentwicklung zu fördern.

Für weitere Informationen über meine Produkte sowie Feedback oder auch Kritik, besuchen Sie einfach meine Homepage:

www.frank-mildenberger.de

Als TÜV-zertifizierter Change Manager stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sprechen Sie mich gerne an.

Ich wünsche Ihnen mit diesem Buch viel Spaß und vor allem viel Erfolg!

Ihr Autor, Dr. Frank Mildenberger

Inhaltsverzeichnis

Einführende Worte zum Change

Konventionelles Management

2.1 Einführung ins Management

2.2 Klassische Management Funktionen & Methoden

2.3 Operative Planung und Kontrolle

2.4 Managementkompetenzen

Strategiebestimmung und -umsetzung

3.1 Grundlagen der Unternehmensstrategie

3.2 Strategisches Management

3.3 Strategiebestimmung und deren Umsetzung

Businesskultur & Mitarbeiterziele

4.1 Businesskultur

4.2 Mitarbeiterziele

4.3 Ausflüchte des Managements

4.4 Taktiken für die Prävention

4.5 Demokratische Hierarchien und Eigeninteressen

4.6 Fazit zur Businesskultur & Mitarbeiterziele

Energetische und Emotionale Grundlagen im Change

5.1 Charaktereigenschaften

5.2 Emotionale Betrachtung

5.3 Energetische Betrachtung

5.4 Energetische und Emotionale Synthese

5.5 Hemmnisse und Blockaden

5.6 Wissenschaftliche Betrachtung

5.7 Synthese mit dem konventionellen Management

Kommunikation im Unternehmen

6.1 Kommunikative Lösungsfindung

6.2 Aktive Gesprächstechniken

6.3 Die grundlegende Gesprächsstruktur

6.4 Aktives Zuhören

6.5 Konfliktentschärfung

Varianten des Change Prozesses

Inneren Widerständen begegnen

8.1 Widerstände im Management

8.2 Widerstände in der Belegschaft

8.3 Drohende Ausfälle – Konflikte erkennen

8.4 Beobachtung von Fehltagen

Die Bereitschaft zur Veränderung

9.1 Gefühlswelt des Unternehmens

9.2 Mitarbeiter verstehen lernen

9.3 Emotionale Phasen im Change Prozess

9.4 Energetisches Mindset

Change -Projekt – Übersicht

10.1 Analyse und Zielsetzung

10.2 Initialzündung

10.3 Der Prozess

10.4 Erfahrung und externe Beratung

Change-Projekt – Analysen & Zielsetzung

11.1 Teil 1 der Analyse – Zielsetzung mittels der Organigramm-Methode

11.2 Teil 2 der Analyse – Wirtschaftliche Analyse

11.3 Teil 3 der Analyse – Energetische und Emotionale Betrachtung

11.4 Überprüfung der Gewohnheiten

11.5 Risikominimierung

Change-Projekt – Initialzündung

12.1 Die Zielvorgabe als Ziel

12.2 Ziele fokussieren und verfolgen

12.3 Widerstand gegen Änderungen

Change-Projekt – Change-Prozess

13.1 Wissen und Emotion im laufenden Change-Prozess

13.2 Kommunikation und Reporting

13.3 Meetings erfolgreich nutzen

13.4 Abschließende Worte zum Change-Projekt

Zusammenfassung

Business Mentor & Sparringspartner

Business Literatur

Beratung für Unternehmen

Akademie der Spiritualität im Web

1 Einführende Worte zum Change

Nicht immer bedarf es einer Krise, um zu erkennen, dass es einiger fundamentaler Veränderungen im Unternehmen bedarf. Tritt dennoch der Fall einer Krise ein und Ihr Unternehmen gerät in eine Schieflage, so ist es höchste Zeit, einen Change (Veränderung) einzuleiten. Natürlich wäre es angenehmer und nicht ganz so heikel, eine kontinuierliche und schrittweise Anpassung an sich ändernde Verhältnisse durchzuführen. Ein Change, der das Management, die verschiedenen Abteilungen und Projektpartner durchzieht, macht im Sinne einer zukünftigen Risikominimierung allemal Sinn. Diese Veränderung kann verschiedenartig gestuft sein. Manche Veränderungen lassen sich mit einem großen Knall, ähnlich einem Bombenabwurf, implementieren, andere Veränderungen können ja fast schon schleichend und subtil vollzogen werden. Es gibt hierfür verschiedene Anwendungsgebiete und nicht jede Form macht in jeder Organisation auch Sinn.

Grundlegendes zum Change

Das moderne Management sieht sich mit diversitären und komplexen Aufgabenstellungen sowie Problematiken des wirtschaftlichen Alltags konfrontiert. Neben strategischen Fragen rund um die Kundenorientierung und den Marktanteil, gesellen sich ebenfalls interne und externe Konflikte und Parameter, die das Leben des Managers und die des Personalverantwortlichen erheblich erschweren und meist volle Aufmerksamkeit benötigen; natürlich während das übliche Tagesgeschäft vollzogen werden soll.

Aber auch die Resultate neuzeitlicher Diskussionen über Work-Life-Balance und Teilzeitkräfte machen entsprechende Veränderungen notwendig. Zudem wäre es doch auch erstrebenswert, nicht nur die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens zu verbessern, sondern auch für einen Mehrwert an Arbeits- und Lebensqualität unter den Mitarbeitern zu sorgen – besonders in Unternehmen, welche auf Innovationen angewiesen sind, kann sich dies positiv auf mögliche neue Patentanmeldungen und Erfindungen auswirken.

Zudem wäre es erstrebenswert, eine Methode an der Hand zu haben, welche nicht nur das Wohlbefinden der Mitarbeiter steigert, das nicht mit Faulheit und Komfort verwechselt werden darf, sondern auch die Gesundheit von Körper und Geist sowie die Möglichkeit Innovationen hervorzubringen, aber auch einen guten Ruf in der Region als hervorragender Arbeitsgeber zu erschaffen. Dies wiederum kann sich positiv auf Kunden und Lieferanten auswirken.

In Form eines neuartigen und unkonventionellen Business und Change Managements, mit dem Fokus auf die energetischen und emotionalen Aspekte innerhalb des Unternehmens, den Abteilungen und jedes einzelnen Mitarbeiters, ist es Ihnen schon bald möglich, eine neue Unternehmenskultur implementieren zu können. Weiterhin werden Sie Ihrem Unternehmen erneut dabei zuschauen können, wie es nachhaltig wächst und gedeiht, sich gegen Konkurrenten besser durchsetzt und insgesamt erfolgreicher und flexibler am Markt agieren kann.

Notwendige Veränderungen durchleben

Kein Unternehmen ist davor gefeit, Veränderungen zu erleben und durchzuführen. Egal, durch was die Veränderung induziert ist, sie muss dann durchgeführt werden, um sich den neuen Gegebenheiten anzupassen. Oftmals sind Produkte nicht mehr durch den Markt gefragt, nicht mehr zeitgemäß oder die Zielgruppe hat ihren Fokus auf andere Segmente gelegt. Oder ein großes Ereignis, wie beispielsweise ein Unfall im Kernkraftwerk, kann eine ganze Industrie lähmen und viele Unternehmen die Existenz kosten, wenn nicht rechtzeitig neue Geschäftsfelder erschlossen werden. Der Wandel innerhalb der Organisation muss hierbei nicht nur im Produktportfolio vollzogen werden,

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Modernes Change Management denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen