Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Dualität und Spiritualität: Die Lebenskräfte des Menschen

Dualität und Spiritualität: Die Lebenskräfte des Menschen

Vorschau lesen

Dualität und Spiritualität: Die Lebenskräfte des Menschen

Länge:
110 Seiten
54 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Nov 14, 2018
ISBN:
9783748135203
Format:
Buch

Beschreibung

Dieses Buch beschäftigt sich mit den Lebenskräften des Menschen. Die Urkraft, das sogenannte Qi (Chi, Ki), wird uns auf unterschiedlichen Wegen zuteil. Du wirst erfahren, woher diese liebevolle Kraft kommt, wie diese Kraft funktioniert und wie du sie tief in dir selbst erfahren und erleben kannst.
Es werden verschiedene Meditationen besprochen, um deine Chakren, die Energiezentren des Körpers und des Geistes, zu entwickeln und die verschiedenen Lebenskräfte zu aktivieren.
Dieses Buch beschäftigt sich weiterhin mit der Dualität, die uns auf dieser Erde umgibt. Licht & Schatten, Gut & Böse aber auch Körper & Geist wollen wir näher untersuchen und deine Sinne auf diesem Gebiet schärfen.
Neben dem Vertrauen in die Urkraft, wirst du auch lernen, dein eigenes Wesen und deinen Geist besser verstehen zu können. Du wirst lernen, wie du einen inneren Frieden und eine innere Ruhe in dir erzeugen kannst, welche die Grundlage für weiteres spirituelles Wachstum ist. Das Ziel dieses Wachstums ist die Entwicklung eines spirituellen, höheren Selbst.
Dieses Buch ist besonders für Anfänger auf diesem Gebiet geeignet.
Herausgeber:
Freigegeben:
Nov 14, 2018
ISBN:
9783748135203
Format:
Buch

Über den Autor

Dr. Frank Mildenberger beschäftigt sich seit vielen Jahren sowohl mit den mystischen Geheimnissen der Hermetik, als auch mit den Themengebieten der Unternehmens- und Lebensberatung. Frank Mildenberger hat die sogenannte EEBM®-Methode entwickelt. Diese Methode vereint Aspekte der Lebenskraftlehre des Daoismus, der Emotionspsychologie und des Managements in sich und gibt ganzheitliche Antworten auf unternehmerische und private Fragestellungen; gekoppelt mit einer innovativen Bewusstseinsentwicklung. Mit der Akademie der Spiritualität möchte Frank Mildenberger zur wahren Einweihung der Menschheit seinen persönlichen Beitrag leisten, um jedem Menschen die Wahrheit und Weisheit der wahren Selbsterkenntnis zu vermitteln.


Ähnlich wie Dualität und Spiritualität

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Dualität und Spiritualität - Frank Mildenberger

Meditationen

1 Einführung

Namasté! Ich freue mich dich begrüßen zu dürfen. Du suchst nach Energie, Spiritualität und individueller, geistiger Weiterentwicklung? Dann bist du hier genau richtig. Dieses Buch handelt von der Entwicklung des Menschen in Bezug auf die geistige und übersinnliche Weiterentwicklung. Dabei ist es völlig egal, ob du bereits Vorkenntnisse auf diesem Gebiet mitbringst, oder nicht. Ich habe versucht, dieses Buch so zu gestalten, dass jeder in der Lage ist, diesen Pfad zu beschreiten, egal welches „Niveau oder „Level an Vorkenntnissen mitgebracht wird. Das Ziel ist es, dein geistiges Wachstum und dein körperliches Wohlbefinden zu fördern.

Dieses Buch soll allen interessierten Personen ein Leitfaden auf dem Gebiet der Spiritualität sein. Vor allem soll es aber denjenigen eine Hilfe sein, welche bisher nur schlechte, falsche oder unvollständige Literatur gefunden haben. Oftmals endete diese Reise dann in Frust und man hat sich gar nicht weiter mit dem spirituellen Wachstum beschäftigt. Andere haben viel Geld, meist mehrere hundert Euro, für Seminare ausgegeben, um mit Verstorbenen in Kontakt zu treten, etwas über frühere Leben zu erfahren, oder das Karma sich per Geist- und Fernheilung abnehmen zu lassen. Diese Aktionen waren meist nicht von nachhaltigem Erfolg gekrönt, sondern haben für kurze Zeit für ein gutes Gefühl gesorgt, welches anschließend im üblichen Alltagstrott wieder verschwunden war und den alten Problemen gewichen ist.

Viele haben sich bestimmt gefragt, woher die Geistheiler, selbsternannte oder per Seminar aufgestiegene Meister, ihr Wissen haben, um die großen Fragen des Lebens oder gar den Sinn des Lebens erkannt und vor allem gelöst zu haben. Um dies nachvollziehen zu können, ist es zwangsläufig notwendig, ebenfalls auf diesen Gebieten aktiv zu werden. Man muss sich mit den übersinnlichen Erkenntnissen und Methoden vertraut machen. Man muss selbst Erfahrungen auf diesem Gebiet machen, um „mitreden" zu können. Es ist aber viel wichtiger, unterscheiden und erkennen zu können, was für einen selbst richtig und was falsch ist.

Aber warum sollen ausgerechnet die hier besprochenen Werkzeuge und Meditationen einem ermöglichen, gutes von schlechtem, richtiges von falschem zu unterscheiden?

Diese Frage ist berechtigt. Die Antwort ist relativ einfach: Man muss den Weg gehen, welcher in diversen Schriften, über die Jahrhunderte aufgezeigt und überliefert wurde. Es gibt einige Vorreiter auf diesem Gebiet, welche in einem späteren Kapitel näher beleuchtet werden. Der „richtige Weg" ist der, der jedem Interessenten die Möglichkeit gibt, diesen Weg selbst zu gehen und seine Erfahrungen zu machen. Hier genau liegt der Unterschied. Es ist demnach notwendig, diese Werkzeuge und Meditationen selbst auszuprobieren und sich erst im Anschluss ein Bild von der Wirkung zu bilden. Auch muss eine derartige Methode so konzipiert sein, dass man in sie hineinwachsen kann, ohne bereits mit besonderen Fähigkeiten geboren worden zu sein. Es darf keine Schwelle geben, die überschritten werden muss, bevor man sich mit diesen Methoden auseinandersetzen darf bzw. kann.

Ebenfalls suspekt ist, dass man innerhalb weniger Tage oder Wochen, mittels teurer Seminare, zu einem Meister heranwächst. Vor derartigen Methoden kann man nur Abstand nehmen. Ebenfalls kann es nicht logisch sein, dass die Fähigkeiten und das spirituelle Wachstum proportional mit der Menge an investiertem Geld wachsen. Es ist ein Reifeprozess notwendig, der einen starken Willen und ein gewisses Maß an Durchhaltevermögen benötigt. An kleinen Fortschritten sollte man sich dann erfreuen und dafür auch dankbar sein.

Man wird sich als kleines, aber wichtiges Zahnrad in einem großen Getriebe wiedererkennen. Dieses Getriebe spiegelt die gesamte Menschheit wider, in dem jeder Mensch seine Berechtigung hat und ein jeder einen wichtigen Beitrag zur gesamten spirituellen Weiterentwicklung leisten kann. Die Anwendung dieser Werkzeuge und Meditationen, um sich persönliche Vorteile gegenüber anderen zu verschaffen, wird hingegen nicht zielführend

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Dualität und Spiritualität denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen